Klasse sitzt auf Treppe der im Maritimen Museum

Sextanten statt sechs Tanten – Besuch im Maritimen Museum

In der Ausstellung des IMM befindet sich eine sogenannte Mitmachstation. Da konnten z.B. die 19 Schüler*innen der Klasse 8c der STS Meiendorf mithilfe eines Modells und einer Grafik, die den Höchststand der Sonne abbildet, die geographische Breite messen. Dazu wurden keine sechs Tanten, sondern ein Sextanten-Modell benötigt! Was aber ist eine geographische Breite? Ist doch […]

WEITERLESEN
Gruppenbild Nelson Mandela Schule

18.000 Liter Wein und ein schwimmender Staubsauger!

18.000 Liter Wein und ein schwimmender Staubsauger in groß – Die Nelson Mandela Schule zu Besuch im Deutschen Hafenmuseum! Wieviel Teddybären, wieviele Jeans, wieviele Fahrräder, wieviel Kilogramm Bananen, wieviele Stühle oder wieviel Wein passen in einen 40-Fuß-Container (12,032 m lang, 2,353 m breit und 2,313m hoch)? Die Schätzungen der 22 Schüler*innen der Klasse 7a der […]

WEITERLESEN
Gruppenfoto mit Kapitän

STS Helmuth Hübener entert die Barkasse Gerda 2.0.

Die Klasse 7f der Helmuth Hübener Stadtteilschule an Bord bei „Barkassen-Meyer“ an den Landungsbrücken Moin, Moin und Ahoi! Hamburg zeigt sich mal wieder von seiner allerbesten Seite, als am vergangenen Dienstag pünktlich um 10:00 Uhr die 7f der Helmuth-Hübener-Stadtteilschule die Barkasse „Gerda 2.0“ bei strahlendem Sonnenschein entert. 21 quicklebendige SchülerInnen, zusammen mit ihrer gut gelaunten […]

WEITERLESEN

Besuch der Hamburgischen Bürgerschaft

Jeden Mittwoch tritt die Hamburgische Bürgerschaft zusammen, das Stadtparlament der Freien und Hansestadt Hamburg. Frau Thomas mit ihrer 8. Klasse der Nelson-Mandela-Schule war zu diesem Besuch von der Stiftung Kinderjahre eingeladen worden. Ich selbst habe zusammen mit unserer Team-Assistentin Fernanda De Souza den Besuch begleitet und wir waren begeistert von der Disziplin, dem Engagement und […]

WEITERLESEN
Gruppenbild Max Brauer Schule

Klasse 6 der Max-Brauer Schule (STS) im Museum der Arbeit

Heiße Angelegenheiten: 340 Grad heißes Blei und ein Brennofen mit 851 Grad Die Verwendung von beweglichen Lettern revolutionierte ab 1450 die Buchproduktion. Johannes Gutenberg (der eigentlich Johannes Gensfleisch hieß) erfand nicht nur die beweglichen Lettern, sondern auch ein Handgießinstrument zur Erstellung der einzelnen Buchstaben. Und im Workshop „Setzen und Drucken wie Gutenberg“ wurden mit einem […]

WEITERLESEN
Gruppenbild auf Barkasse

STS Meiendorf auf der „Gerda 2.0.“

Moin, Moin und Ahoi! Es ist Donnerstag, der 09.06.22 10:00 Uhr, als die 7d der Stadtteilschule Meiendorf „pünktlich wie die Schipper“ auf der Brücke 2 der Landungsbrücken Hamburg eintrifft. Zusammen mit ihrer Lehrerin Martina Wittfoth entern kurz darauf 23 gut gelaunte und wissbegierige SchülerInnen die Barkasse „Gerda 2.0“. Die „Gerda 2.0“ gehört zur stolzen Flotte […]

WEITERLESEN
Gruppenfoto Klasse vor Schraube

Learning Kids – Besuch der Klasse 6a der Nelson-Mandela Schule im Internationalen Maritimen Museum Hamburg

Von einem „Erdapfel“ und vielen Schiffs-Miniaturmodellen Der so genannte „Erdapfel“ von Martin Behaim (1459 – 1507) gilt als ältester Erdglobus. Das Original stammt aus dem Jahr 1492, d.h. aus dem Jahr, in dem Kolumbus Amerika entdeckte. Auf dem Globus ist die „Neue Welt“ demzufolge noch nicht dargestellt. Die Reproduktion dieses „Erdapfels“ bewunderten die 24 Schüler*innen […]

WEITERLESEN
Gruppenbild Klasse 7c

Besuch der Klasse 7c der Emil Krause Schule im Museum der Arbeit

Wortklärungen bei der praktischen und kreativen Arbeit Es war eine Abwechslung vom „normalen“ Schulunterricht. 22 Schüler*innen der Klasse 7c der Emil Krause Schule besuchten im Rahmen des Projekts „Learning Kids“ der Stiftung Kinderjahre das Museum der Arbeit. Drei Workshops standen im Mittelpunkt des Besuchs: „Radierungen in der Kunstdruckerei“, „Stanzen, Prägen, Emaillieren“ sowie „Setzen und Drucken […]

WEITERLESEN
Klasse steht vor der Schiffsschraube

Internationales Maritimes Museum Hamburg – Besuch von Schüler*innen der Klasse 7b der Stadtteilschule Meiendorf

Vom Stückgut zum Container: Eine der zahlreichen Geschichten, die das Internationale Maritime Museum Hamburg erzählt Die „Queen Mary 2“, bestehend aus ca. 780.000 Lego-Teilen, war mal wieder der Anziehungspunkt für die Schüler*innen schlechthin. Dann aber stellten die 23 Schüler*innen der Klasse 7b der Stadtteilschule Meiendorf schnell fest: es gibt im Internationalen Maritimen Museum Hamburg so […]

WEITERLESEN
Bagger schaufelt Recycling Gut

Projekttage des ReBBZ Wandsbek-Süd – Betriebsführung beim Recyclingunternehmen Otto Dörner GmbH Co. KG im Rahmen unseres Projektes Learning Kids

Im Rahmen der Projekttage Energie hoch 4, erhielt eine 10. Klasse des REBBZ Wandsbek-Süd die Gelegenheit, hinter die Kulissen des Recyclingunternehmens Otto Dörner in Hamburg-Stellingen zu blicken. Herr Dörner jr., seine Mitarbeiter und Frau Tyrchan-Meuers von der Stiftung Kinderjahre empfingen die Klasse mit großer Herzlichkeit. Die Einführung in den Akademieräumen der Firma war nicht nur […]

WEITERLESEN

Learning Kids – Besuch im Museum der Arbeit STS Alter Teichweg

Arbeit wie vor 100 Jahren „Buchdruckerei“, „Metallwerkstatt“ und „Steindruckerei“ ; das waren die Stichworte für 20 Schüler*innen der Klasse 7f der STS Alter Teichweg, als sie sich auf den Weg zum Museum der Arbeit machten. Aber was sie dort erwartete, das war für alle eine große Überraschung. Nicht ein Museumsbesuch im klassischen Sinn: viele Informationen, […]

WEITERLESEN

Learning Kids – Besuch im IMM der Klasse 7 der Ilse-Löwenstein-Schule (STS)

Internationales Maritimes Museum Hamburg (IMM) Besuch von Schüler*innen der Klasse 7 der Ilse-Löwenstein-Schule (STS) Eine Schatzkammer der Geschichte der Seefahrt: das Internationale Maritime Museum Hamburg Nicht nur im, sondern auch schon um das Gebäude des alten Kaispeichers B herum stimmen einige große Exponate auf den Museumsbesuch ein. Die alte Laterne Holtenau, die „Südmole“ war ein […]

WEITERLESEN

Learning Kids – Besuch im IMM von der Stadtteilschule Helmuth Hübener

Internationales Maritimes Museum Hamburg (IMM) Besuch von Schüler*innen der Klasse 8 der Stadtteilschule (STS) Helmuth Hübener Im Zeitalter der Satellitennavigation hat er an Bedeutung verloren, doch einst war er unverzichtbar und rettete vielen Seefahrern das Leben – der Sextant. Eine Mitmachstation im Int. Maritimen Museum hatte es den 15 Schüler*innen der Klasse 8 der STS […]

WEITERLESEN

Learning Kids – Besuch im IMM von der STS Poppenbüttel

Internationales Maritimes Museum Hamburg (IMM) Besuch von Schüler*innen der Klasse 5e der Stadtteilschule (STS) Poppenbüttel am 01.12.2021 Christoph Kolumbus im IMM: von der Bronzebüste bis zum Goldmodell der „Santa Maria“ Bronzebüsten berühmter Entdecker, die Karten mit ihren Fahrten, Globen und Seekarten sowie das Goldmodell der „Santa Maria“ … das waren nur einige von vielen Stationen […]

WEITERLESEN

Learning Kids – Besuch im IMM von der STS Alter Teichweg

Internationales Maritimes Museum Hamburg (IMM) Besuch von Schüler*innen der Klasse 5c der Stadtteilschule (STS) Alter Teichweg am 17.11.2021 Die Zeit im Int. Maritimen Museum verging (mal wieder) viel zu schnell. Der imposante „Kaispeicher B“ ist das älteste Speichergebäude des ehemaligen Freihafens. Er nimmt in der Speicherstadt einen prominenten Platz ein. Der unter Denkmalschutz stehende Bau […]

WEITERLESEN
Change this in Theme Options