• Aus Leergut wird Mehrgut!
  • Social Day – Engel&Völkers Alstertal
  • Stiftung Kinderjahre
  • Kinderstadt Hamburg – Wer die Sommerferien in Hamburg verbringt kann an diesem Projekt mitbauen.
  • World Future Lab = Die Welt im Mittelpunkt
  • Jan-Uwe Rogge „Kinder wollen Grenzen“
Gruppenbild Max Brauer Schule

Klasse 6 der Max-Brauer Schule (STS) im Museum der Arbeit

Heiße Angelegenheiten: 340 Grad heißes Blei und ein Brennofen mit 851 Grad Die Verwendung von beweglichen Lettern revolutionierte ab 1450 die Buchproduktion. Johannes Gutenberg (der eigentlich Johannes Gensfleisch hieß) erfand nicht nur die beweglichen Lettern, sondern auch ein Handgießinstrument zur Erstellung der einzelnen Buchstaben. Und im Workshop „Setzen und Drucken wie Gutenberg“ wurden mit einem […]

WEITERLESEN

Jan-Uwe Rogge „Kinder wollen Grenzen“

Im gut besetzten Theatersaal des Winterhuder Fährhauses amüsierten sich am 13.06.22 die Zuhörer zu Erziehungsfragen. Einen kleinen Einblick finden Sie hier:  

WEITERLESEN
Seelöwe aalt sich auf Stein

Ein toller Tag in Hagenbeck´s Tierpark!

Die Klasse 4B der Grundschule Lämmersieth über ihren Tag in Hagenbeck´s Tierpark: Am Montag sind wir morgens um halb neun von der Schule Lämmersieth losgefahren. Wir sind mit der U–Bahn gefahren bis zur Haltestelle Hagenbecks Tierpark und mussten zweimal umsteigen. Im Tierpark sind wir in kleinen Gruppen losgegangen, um die Tiere zu besuchen. Das Wetter […]

WEITERLESEN
Gruppenbild auf Barkasse

STS Meiendorf auf der „Gerda 2.0.“

Moin, Moin und Ahoi! Es ist Donnerstag, der 09.06.22 10:00 Uhr, als die 7d der Stadtteilschule Meiendorf „pünktlich wie die Schipper“ auf der Brücke 2 der Landungsbrücken Hamburg eintrifft. Zusammen mit ihrer Lehrerin Martina Wittfoth entern kurz darauf 23 gut gelaunte und wissbegierige SchülerInnen die Barkasse „Gerda 2.0“. Die „Gerda 2.0“ gehört zur stolzen Flotte […]

WEITERLESEN

Pfandtastisch – aktuelle Spendensumme: 24.867 €

Bei der Aktion „Pfandtastisch“ ermöglichen uns inzwischen 23 Märkte
an ihren Leergutautomaten Pfandbons zu sammeln

WEITERLESEN
Hände auf World Future Lab

Klimahaus Bremerhaven: Besuch von Schüler*innen der Jahrgangsstufe 9 der Stadtteilschule Poppenbüttel

Von Kuhglocken, Eisbergen und Schwarzfleckkugelfischen Bremerhaven liegt auf dem achten Längengrad Ost … und genau da begann für 40 Schüler*innen der Jahrgangsstufe 9 der Stadtteilschule Poppenbüttel die Reise um den Globus. Der Längengrad 8o 34‘ Ost und seine Fortsetzung 171o 26‘ West auf der anderen Seite der Erdkugel als Orientierung und Reiseroute deshalb, weil er […]

WEITERLESEN
Schüler*innen sitzen auf rotem Trekker

Besuch der Schule Zitzewitzstraße auf dem Gut Karlshöhe

Die Lerngruppe 1-3 aus der Schule Zitzewitzstraße ist dem „Frühling auf der Spur“! Der Tag beginnt bereits spannend, weil wir mit zwei großen Autos in der Schule abgeholt werden. Wir dürfen Taxi fahren! Die Sonne scheint uns schon bei der Autofahrt ins Gesicht. Das Wetter meint es gut mit uns an diesem Tag!  Unser freundlicher […]

WEITERLESEN
Gruppenfoto Klasse vor Schraube

Learning Kids – Besuch der Klasse 6a der Nelson-Mandela Schule im Internationalen Maritimen Museum Hamburg

Von einem „Erdapfel“ und vielen Schiffs-Miniaturmodellen Der so genannte „Erdapfel“ von Martin Behaim (1459 – 1507) gilt als ältester Erdglobus. Das Original stammt aus dem Jahr 1492, d.h. aus dem Jahr, in dem Kolumbus Amerika entdeckte. Auf dem Globus ist die „Neue Welt“ demzufolge noch nicht dargestellt. Die Reproduktion dieses „Erdapfels“ bewunderten die 24 Schüler*innen […]

WEITERLESEN
Schülerinnen stehen in Klasse und zeigen sich Federmappen

Eine schöne Überraschung für die ukrainischen Kinder der Schule Hohe Landwehr

Die schöne Danksagung an unsere Stiftung von der Schule Hohe Landwehr, nach Übergabe von Schulranzen an ukrainische Flüchtlingskinder, wollen wir Ihnen nicht vorenthalten: „Am 11.04.22 war unsere Schulleiterin Frau Meyer-Stoll im Unterricht unserer 7-köpfigen DAZ-Klasse (Deutsch als Zweitsprache) zu Besuch. Es sollte eine schöne Überraschung geben. Natürlich war Herr Svyetnyenko, der Lehrer der DAZ-Klasse, auch […]

WEITERLESEN
Gruppenbild Klasse 7c

Besuch der Klasse 7c der Emil Krause Schule im Museum der Arbeit

Wortklärungen bei der praktischen und kreativen Arbeit Es war eine Abwechslung vom „normalen“ Schulunterricht. 22 Schüler*innen der Klasse 7c der Emil Krause Schule besuchten im Rahmen des Projekts „Learning Kids“ der Stiftung Kinderjahre das Museum der Arbeit. Drei Workshops standen im Mittelpunkt des Besuchs: „Radierungen in der Kunstdruckerei“, „Stanzen, Prägen, Emaillieren“ sowie „Setzen und Drucken […]

WEITERLESEN
Lachende Kinder im Wildpark

ReBBZ Wilhelmsburg im Wildpark Schwarze Berge

Uns erreichte diese Woche ein Dankschreiben der Kinder aus dem Regionalem Bildungs- und Beratungszentrum Wilhelmsburg, die einen Ausflug bei schönstem Wetter in den Wildpark machen konnten: „Vielen herzlichen Dank für die Finanzierung unseres Ausfluges in den Wildpark Schwarze Berge! Die Kinder waren so begeistert und fasziniert, wie wir es uns gewünscht und wie wir vermutet […]

WEITERLESEN
Klasse steht vor der Schiffsschraube

Internationales Maritimes Museum Hamburg – Besuch von Schüler*innen der Klasse 7b der Stadtteilschule Meiendorf

Vom Stückgut zum Container: Eine der zahlreichen Geschichten, die das Internationale Maritime Museum Hamburg erzählt Die „Queen Mary 2“, bestehend aus ca. 780.000 Lego-Teilen, war mal wieder der Anziehungspunkt für die Schüler*innen schlechthin. Dann aber stellten die 23 Schüler*innen der Klasse 7b der Stadtteilschule Meiendorf schnell fest: es gibt im Internationalen Maritimen Museum Hamburg so […]

WEITERLESEN

Kinderstadt Hamburg – Wir bauen eine neue Stadt

Dieses Jahr wird es galaktisch – Kinder aus Hamburg planen ihre eigene Stadt! Bis zum 22. Juli gestalten in der Kinderstadt täglich bis zu 500 Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 15 Jahren aus allen Milieus spielerisch ihr eigenes Stadtleben in all seinen Facetten: das bedeutet arbeiten, studieren, Geld verdienen, konsumieren, bauen, Freund:innen treffen, Politik […]

WEITERLESEN
Schüler sitzen am Tisch und malen

Gedankenflugbahn frei für Fragen nach dem Ich!

Startschuss für das neue Jahresthema »Wer bin ich? Wie bin ich? Was bin ich?« an der Grundschule Alter Teichweg in Kooperation mit der Stiftung Kinderjahre: Mit den drei Schulklassen des Jahrgangs 4 durften wir unsere ersten »Gedankenflüge« zum Thema »Identität« gestalten und es war unglaublich spannend! Obwohl das Format unserer »Gedankenflüge« immer einen ähnlichen Ablauf […]

WEITERLESEN
Bagger schaufelt Recycling Gut

Projekttage des ReBBZ Wandsbek-Süd – Betriebsführung beim Recyclingunternehmen Otto Dörner GmbH Co. KG im Rahmen unseres Projektes Learning Kids

Im Rahmen der Projekttage Energie hoch 4, erhielt eine 10. Klasse des REBBZ Wandsbek-Süd die Gelegenheit, hinter die Kulissen des Recyclingunternehmens Otto Dörner in Hamburg-Stellingen zu blicken. Herr Dörner jr., seine Mitarbeiter und Frau Tyrchan-Meuers von der Stiftung Kinderjahre empfingen die Klasse mit großer Herzlichkeit. Die Einführung in den Akademieräumen der Firma war nicht nur […]

WEITERLESEN
Change this in Theme Options