Pfandtastisch

Bei der Aktion „Pfandtastisch“ ermöglichen uns inzwischen 23 Märkte
an ihren Leergutautomaten Pfandbons zu sammeln

WEITERLESEN

Sommerfest im Jenischpark 2019

Jedes Jahr Anfang September ist die Stiftung Kinderjahre auf dem Sommerfest im Jenischpark vertreten. Unser ehrenamtliches Team unter der Leitung von Frau Gerda Bleckwedel und Frau Yvonne Rogosch denkt sich immer wieder schöne und kindgerechte Bastelaktionen für die kleinsten Besucher aus. Waren es letztes Jahr die allseits beliebten „Sockenmonster“, gab es dieses Jahr ein absolutes […]

WEITERLESEN

Hamburgische Bürgerschaft – Respektvoller Umgang der Abgeordneten miteinander

Der erste Besuch der Hamburgischen Bürgerschaft im neuen Schuljahr wurde von 20 Schülerinnen und Schülern einer 11. Klasse der Stadtteilschule Meiendorf wahrgenommen. Sobald die Anmeldung, die Abgabe der Garderoben und das Verteilen der Besucherausweise und Einlasskarten erfolgt ist, steigt die Spannung der jungen Besucher. Allerdings waren fast alle Teilnehmer dieser Gruppe bereits einmal im Rathaus […]

WEITERLESEN

Besuch bei Jungheinrich oder wie wir lernten Gabelstapler zu lieben.

Bei strahlendem Sommerwetter fand sich die Klasse 9a unserer Partnerschule Alter Teichweg mit ihrem Lehrer Herrn Teichert bei der Firma Jungheinrich in Norderstedt ein und wurde herzlich in Empfang genommen. Als Erstes mussten alle eine Sicherheitsweste anlegen und wurden mit Kopfhörern ausgestattet, was unweigerlich zu aufgeregtem und erwartungsvollem Gekicher führte. Herr Dennstedt, der mittlerweile seinen […]

WEITERLESEN

Artenschutz und Schutz der heimischen Natur: Unser Verhalten heute beeinflusst unsere Zukunft

Deutsches Zollmuseum: Besuch der Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a der Grundschule Genslerstraße   Benötigen wir Wäscheklammern aus Walknochen? Muss ein abgebrochenes Stück aus einem Korallenriff den Wohnzimmerschrank zieren und dort einstauben oder müssen wir auf einem Hocker sitzen, der aus einem Elefantenfuß hergestellt ist? Müssen wir das Pulver aus gemahlenem Nashornhorn für fragwürdige Medikamente […]

WEITERLESEN

Miniphänomenta an der Grundschule Horn

Bereits 2018 war die komplette Miniphänomenta für zwei Wochen bei uns in der Aula zu Besuch. In den Pausen und verschiedenen Unterrichtseinheiten konnten die Klassen mit strahlenden Augen und großer Begeisterung Experimente zu naturwissenschaftlichen Phänomenen durchführen. Nun haben wir dank der Unterstützung der „Stiftung Kinderjahre“ 10 Stationen dauerhaft zu uns an die Schule holen können. […]

WEITERLESEN

Arbeit vor 100 Jahren: Museum der Arbeit

Museum der Arbeit: Besuch der Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b der STS Alter Teichweg … mit Lettern aus dem Setzkasten selbst Texte setzen und ein Klassenplakat drucken … ERSTER TEIL Die 12 Schüler*innen der Klasse 8b der STS Alter Teichweg banden sich alle eine Druckerschürze um und dann ging es auch schon unter fachkundiger […]

WEITERLESEN

Ernte im Schulgarten Vorhornweg

Diese wunderschönen Fotos haben wir von Frau Panagiota Christidis bekommen. Es zeigt einen Teil der bisherigen diesjährigen Ernte aus dem Schulgarten im Vorhornweg unserer Partnerschule STS Lurup. So fleißig und sorgfältig wird mit den Schülerinnen und Schülern gegärtnert. Jede/r lernt dazu und kann sich am Wachstum der Pflanzen erfreuen. Wir sind stolz auf eure geleistete […]

WEITERLESEN

Hafenmuseum Hamburg: Schatzkiste der Hafengeschichte

Hafenmuseum Hamburg: Besuch der Schülerinnen und Schüler der Klasse 7r der Ilse-Löwenstein-Schule (STS) Die traditionellen dreischiffigen Stückgutschuppen mit den hölzernen Bindern und Fachwerkfassaden prägten für Jahrzehnte das Bild des Hafens. Heute sind mit den Schuppen 50 und 52 nur noch zwei authentische Exemplare dieser Baugattung erhalten. Bei einer Länge von 271 m und einer Breite […]

WEITERLESEN

Festliche Krönung – Ferienbetreuung

Am 31.07.2019 haben wir wieder in der Ferienbetreuung der Schule Alter Teichweg gebastelt. Diesmal hat mich meine Schulfreundin Astrid Krüger (Rektorin der Grundschule in Nortorf – Schleswig Holstein) zur Unterstützung begleitet. Wir haben aus Toilettenpapierrollen Kronen für unsere kleinen Königinnen und Könige gestaltet und diese mit viel Glitzer und den Namen und Initialen verziert. Es […]

WEITERLESEN

Merkbuch: WICHTIG für jede Polizistin und jeden Polizisten

Polizeimuseum Hamburg: Besuch der Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 der Emil Krause Schule (STS)   Das Polizeimuseum befindet sich im historischen Wirtschaftsgebäude auf dem Gelände der Akademie der Polizei Hamburg und war am 14.08.2019 das Ziel von 21 Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 der Emil Krause Schule. Auf die Eingangsfrage: „Was benötigt eine […]

WEITERLESEN

Ferienaktion „Gedankenflieger“ mit dem Literaturhaus

Gedankenflug über „Freundschaftsregeln“ in Dulsberg Lügen, ausnutzen, ärgern – das alles geht gar nicht. Da war sich die altersgemischte Gruppe – von Vorschulkindern bis zu angehenden 5. Klässlern in der Ferienbetreuung der Grundschule „Alter Teichweg“ einig. Aber was macht eine Freundschaft aus? Gemeinsam spielen, für einander da sein – und sich verzeihen! Falls es mit […]

WEITERLESEN

Besuch bei Jungheinrich in Norderstedt

Heute durfte ich im Rahmen des Projekts Learning Kids eine sechste Klasse der Ilse-Löwenstein Schule begleiten und wir trafen uns vor dem Werk von Jungheinrich in Norderstedt. Dort laufen täglich hundertfünfzig Gabelstapler vom Band. Diese werden zum großen Teil per Hand montiert, aber einzelne Aufgaben wie z. B. das Schweißen, werden von Robotern erledigt. Gearbeitet […]

WEITERLESEN

Besuch bei der Stadtreinigung Hamburg

Heute habe ich eine achte Klasse aus der Stadtteilschule-Poppenbüttel begleitet. Sie haben die Zentrale der Stadtreinigung Hamburg besucht. Nachdem alle Schüler/-innen es geschafft hatten pünktlich um 8:45 Uhr vor Ort zu sein, begann ein sehr informativer Vortrag, welcher uns in die Aufgaben der Stadtreinigung Hamburg einführte. Es ging hauptsächlich um die Berufsausbildung und den Bewerbungsprozess […]

WEITERLESEN

Erzähl mir was vom Tod!

Archäologisches Museum Hamburg: Besuch der Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 – „Frogs“ – der Elbinselschule Am Ende werden wir alle sterben. Doch was dann? Die meisten Religionen haben Vorstellungen von einer besseren Welt danach, vom Paradies und von Wiederauferstehung. In unserer modernen Gesellschaft ist der Tod oft ein Tabu-Thema. 11 Schülerinnen und Schüler der […]

WEITERLESEN
Change this in Theme Options