Wish Tree im Radisson Blu Hotel Hamburg

Veröffentlicht in: Aktuelles
Schlagworte:

Am Freitag den 1. Dezember wurde eine vier Meter große Weihnachtstanne von Gut Basthorst in der Lobby von Hamburgs höchstem Hotel aufgebaut und von prominenten Weihnachtsengeln, wie der Schauspielerin Caroline Kiesewetter, Radio Energy-Morningshow Moderatorin Martina „Matze“ Schönherr, Model Marie Amière und RTL Nord Moderatorin Susanne Böhm geschmückt.


Neben der Weihnachtsdekoration wird der Baum mit 200 „Kleidertaler Paten-Pässen” der „Stiftung Kinderjahre“ behängt. Jeder Pass kostet 10 Euro und mit dem Erlös kann sich jeweils ein Kind 30 Kleidungsstücke im Outlet „GlücksGriff” der Stiftung in Hamburg-Steilshop für den Winter aussuchen. Die Kleidungsstücke stammen aus einer Überschussproduktion eines angesagten namenhaften Modeunternehmens.


”Die „Stiftung Kinderjahre“ feiert ist diesen Tagen 13. Gründungsgeburtstag – dazu gratulieren wir Hannelore Lay herzlich und wir sind stolz dieses Engagement als Partner erneut unterstützen zu können. Meine Mitarbeiter und ich hoffen auf viele „Taler“ – die Währung für das stiftungseigene Outlet – damit auch in diesem Jahr viele Kinderaugen leuchten. Wir selbst haben bereits im Vorfeld 170 Paten-Pässe erworben, um auch die kleinen Hamburger glücklich zu machen“, sagt Oliver Staas, General Manager des Radisson Blu Hotel, Hamburg und offizieller „Glücksbotschafter” der „Stiftung Kinderjahre“. Zur musikalischen Untermalung stimmen am Freitagmittag 70 Kinder des Schulchors „Dulsberger Chorkatzen” die Gäste in der Hotellobby mit Weihnachtsliedern auf die festliche Zeit ein.

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options