Über die Stiftung Kinderjahre

Diese Stiftung macht Sinn!

Leitgedanke der Stiftung Kinderjahre ist es, benachteiligte Kinder zu begleiten bis sie eigene Entscheidungen treffen können.

Mit Beginn des Lebens ist die Verbindung zu den Eltern das wichtigste für Kinder. Sie sollte vertieft und aufgebaut, mindestens aber aufrecht erhalten werden, bis die Kinder bereit sind, selbstständig durchs Leben zu gehen. Diese Verbindung prägt für die nächsten Generationen.

So können sich auch nur Kinder, deren körperliche und psychische Grundbedürfnisse befriedigt sind, ausreichend entwickeln. Das Bedürfnis nach Geborgenheit und Zuwendung ist dabei genauso elementar, wie ausgeglichene Ernährung und pflegende Hinwendung.

Die Stiftung Kinderjahre ist eine gemeinnützige und mildtätige Stiftung nach bürgerlichem Recht mit Sitz in Hamburg und unterliegt der Stiftungsaufsicht der Freien und Hansestadt Hamburg. Die Stiftung Kinderjahre wird durch ihren Vorstand vertreten.

Wir sind wegen Förderung der Jugendhilfe, Erziehung und Volks- und Berufsbildung nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid von der Körperschaftsteuer und von der Gewerbesteuer befreit.

 

dpma-urkunden

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options