Schule Beim Pachthof auf dem Gut Wulksfelde

Veröffentlicht in: Aktuelles, Learning Kids
Schlagworte:

Am 14. Juni 2017 besuchte in Kooperation mit der Stiftung Kinderjahre die 4. Klasse der Schule Beim Pachthof bei bestem Wetter den Biolandbetrieb Gut Wulksfelde in Tangstedt.

Für die Stiftung habe ich für diesen Learning Kids-Besuch die Begleitung übernommen.

Wir wurden von Frau Sabine Limroth begrüßt und nach einer umfangreichen Einführung, bei der die Kinder, die zum größten Teil noch nie auf einem Bauernhof waren, viel Neues erfuhren über Tierhaltung, Verarbeitung und Berufe auf dem Bauernhof startete der Gang über Teile des riesigen Bauernhof-Geländes.

So besuchten wir die Landbäckerei und erfuhren, dass täglich über 2.500 Brote und viele Backwaren mehr gebacken werden und auf dem Gut oder in Partnerläden verkauft werden. Die Kinder waren sichtlich beeindruckt von den großen Backöfen, auch wenn die Backzeit schon beendet war.

Dann ging es zu der Schweinemast, wobei der Geruch keinen großen Anklang fand bei den meisten Kindern. Das Gewusel der kleinen und größeren Schweine war lustig, weil diese selbständig die Klapptüren öffnen konnten, um aus dem Stall oder wieder hinein gelangen zu können.

Der Knüller war dann nach fast 2 Stunden „Wissen tanken“ der Tiergarten mit Ziegen und Eseln, die man im Gehege streicheln und beobachten durfte.

Zum Abschluss  gab es im Begrüßungszelt frisches Brot und Butter und Getränke!

Ich glaube, es ist eine sehr gute Abwechslung für die Stadtkinder, und sehr wichtig, diese Besuche weiter zu fördern und zu unterstützen.

Ruth Naundorf, Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options