Ruhestand und neue Ziele

Veröffentlicht in: Aktuelles
Schlagworte:

Unser langjähriges Ehrenamtliches Mitglied des Edeka-Pfandbonteams, Walter Runge, der anfangs alle Märkte allein betreut hat, hat jetzt den Pfandbonkastenschlüssel an den Nagel gehängt!

Nach so vielen Jahren sollen Jüngere ran. Unsere Pfandbonsammel-Aktion hat sich mehr als vervierfacht und das Team ist gewachsen. Martina Helle betreut und verwaltet nun nach Walter Runge die Zahlen.

Wir sagen DANKE, lieber Walter für die vielen Jahre deiner Treue. Ohne dich und deine Zuverlässigkeit hätten wir uns vielleicht nicht zugetraut, das Projekt so wachsen zu lassen.

M. Helle

W. Runge

 

 

 

 

Nach drei Jahren zuverlässiger und freundlicher Mitarbeit im Stiftungsbüro startet unsere Verwaltungsassistentin Marion Hellerich zu neuen Zielen. Nach der Teilzeitbeschäftigung bei uns will sie nun ihre ganze Energie in eine Vollzeitstelle stecken.

Dafür wünschen wir ihr Glück und Erfolg. Gewissenhaft hat sie ihre Nachfolgerin eingearbeitet. Carola Wrampelmeyer ist die neue Verwaltungsassistentin der Stiftung Kinderjahre.

M. Hellerich

C. Wrampel-
meyer

 

 

 

 

Und auch in unserem Vorstand gab es einen Wechsel. Henry C. Brinker ist nach Ablauf seiner fünfjährigen Amtszeit aus dem Stiftungsvorstand ausgeschieden, um sich ganz dem Speicher am Kaufhauskanal widmen zu können. Wir freuen uns sehr, dass Klaus Ebert, Präsident des Allgemeinen Hamburger Presseclubs und Geschäftsführer von KE Media GmbH seine Nachfolge angetreten hat.

Als Berater für Soziale Fragen konnte der Stiftungsvorstand Dietrich Wersich  gewinnen.

K. Ebert

D. Wersich

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options