Projektwochen

Worum geht es?

Projektwochen sind immer eine besondere Herausforderung an die Schülerinnen und Schüler. Hier ist Fantasie und Kreativität gefragt, persönliche Vorlieben können besonders gut genutzt und eingesetzt werden.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Im September haben unsere ehrenamtlichen Helferinnen drei Projektgruppen eine Woche lang begleitet.

Projektgruppe Kochen: Vom Supermarkt bis auf den Tisch.

Projektgruppe Nähen: Coole Stoffe, coole Schnitte – Nähen leicht gemacht!

Projektgruppe Garten: Planung des Gartens, Vorarbeiten zum eigenen Schulgarten mit Laubharken, Grasaussaat, Erfahrungen im Baumarkt, erstes Beet.

Von welchen positiven Aspekten können die Kinder profitieren?

Die Kinder lernen, was es bedeutet, den Alltag zu gestalten. Alltägliche Dinge, die einem das Leben versüßen, werden hier durchgeführt. Dabei sehen die Schülerinnen und Schüler, wie sie sich mit ihren Fähigkeiten zum Nutzen aller einbringen können.

Wer sind die Hauptakteure seitens der Stiftung Kinderjahre?

Gerda Bleckwedel, ehrenamtliche Mitarbeiterin

 

Mit PayPal spenden
Sie können auf diesem Weg mit Lastschrift, Kreditkarte oder giropay spenden.
Change this in Theme Options
Change this in Theme Options