Die Klasse 4c der Schule Alter Teichweg im Polizeimuseum

Veröffentlicht in: Aktuelles
Schlagworte:
Spurensuche – Fingerabdrücke – Erstellung von Phantombildern …
… viel spannende Kriminaltechnik aus der Praxis

Die 17 Schülerinnen und Schüler der Klasse 4c der Grundschule Alter Teichweg hätten am 13.07.2016 sicherlich noch einige Stunden mehr im Polizeimuseum Hamburg verweilen können … die vielfältigen Aufgaben der Kriminaltechnik hielten sie in Bann.

Vor allem deshalb, weil sie viele Dinge selber ausprobieren konnten: z.B. eine Schuhspur identifizieren oder ein digitales Phantombild erstellen.Die Fahrt im Streifenwagen mit Höllentempo durch die Hamburger Innenstadt und der Flug im Helikopter zur Fernsteuerung am Volksparkstadion waren dann die Höhepunkte dieses Besuches.

Alle waren sich einig: so eindrucksvolle Erlebnisse und so schade, dass es so schnell vorbei war.

 

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options