Musikprojektwoche – „Wir klingen zusammen!“

Veröffentlicht in: Aktuelles
Schlagworte:

Stadtteilschule Helmuth Hübener

Am 20.03.2018 startete zum zweiten Mail die internationale Musikprojektwoche unter dem Motto: „Wir klingen zusammen“. Eine Woche lang wurde von der Basisklasse 5-7, der IVK 5-6 und der Klasse 7c gemeinsam musiziert. Es wurde „zusammen geklungen“ und dabei viel getrommelt.

In den vier Tagen lernten die SchülerInnen viel über bisher zum Teil unbekannte Instrumente und verschiedene Rhythmen. Doch das war noch nicht alles!

Nicht nur verschiedene Trommeln, nein auch Xylophone, Metallophone, Tänze und verschiedene Gesänge waren ein Teil der Projektwoche.

Professionell geleitet wurde das Projekt von der tollen Band „afropean-project“. Die Band besteht aus Gert Killian (Percussion), Janosch Pangritz (Drums) und Wojtek Swièca (Gitarre). Das Besondere an der Band sind die verschiedenen Nationalitäten. Gert kommt nämlich aus Frankreich, Janosch aus Deutschland und Wojtek aus Polen. Die Musik und Philosophie des Trios (http://www.gert-kilian.com/de/Afropeanproject/) sind multikulturell.

Die Band symbolisierte, dass Musik verbindet und Menschen mit unterschiedlichen Nationalitäten zusammenführen kann.

Ermöglicht wurde diese Projektwoche durch die Stiftung Kinderjahre. Ein herzliches Dankeschön noch einmal an Frau Lay und ihr Team!

Toll war auch, dass alle SchülerInnen ein eigenes T-Shirt mit dem Aufdruck „Wir klingen zusammen” (sogar in unterschiedlichsten Sprachen) bekommen haben.

Die Projektwoche endete mit zwei tollen Konzerten. Eins für die Eltern und Freunde und das andere für die SchülerInnen und LehrerInnen der Stadtteilschule Helmuth Hübener. Es war toll zu zeigen, was wir gelernt haben!

geschrieben: Emma 7c

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options