Besuch des Internationalen Maritimen Museums am 20.04.2016

Veröffentlicht in: Aktuelles
Schlagworte:
Wie Kapitäne ihre Schiffe in früheren Zeiten über die Weltmeere steuerten … ohne google-maps …

… nämlich mit Seekarten, die auch die Bilder der verschiedenen Häfen enthielten – heute ausgestellt im Internationalen Maritimen Museum.

Diese Karten und Lebewesen der Tiefsee … in Alkohol konserviert, ein Piratenkopf mit Schraube, Unterwasserroboter, der schwere Helm eines Helmtauchers – die Eindrücke waren überwältigend für die 18 Schülerinnen und Schüler.

 

Und so verabschiedete sich die Klasse 3a der Grundschule Röthmoorweg im Internationalen Maritimen Museum mit einem gemeinsamen Dank an Anja Rutter. Sie hatte die Klasse in ihrer coolen Art mit vielen spannenden Geschichtchen durch das Museum geführt.

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options