Belohnungs-Event auf der Mare Frisium

Veröffentlicht in: Aktuelles
Schlagworte:

Moin, moin Mare Frisium!

 

Die Presse begleitete den Törn auf der Elbe: u.a.

Der Dreimastschoner ist nach der Winterpause zurück im Hamburger Hafen.
Die ersten Gäste der Saison sind Moderatorin Annika de Buhr, Medienpsychologe Michael Thiel und die Klasse 7a der Stadtteilschule Barmbek Fraenkelstraße.
Passend zu der von Thomas Sampl und der Stiftung ins Leben gerufenen Aktion „Smutjes for Jungs un Deerns“ wird der VLET-Küchenchef den jungen Gästen ein ausgewogenes Mittagessen zubereiten.

Durch Sponsoring der Nord Event GmbH wurde diese Belohnungsfahrt ermöglicht. Die Mädchen und Jungen wurden nämlich für ihr Lied „Wir sind wir“ mit dem Bertini Preis ausgezeichnet. Ein toller Erfolg, denn der Preis wird an junge Menschen verliehen, die sich für ein solidarisches Zusammenleben in Hamburg engagieren.

Homepage Bertini-Preis

„Das ist eine großartige Leistung, die wir als Stiftung unbedingt honorieren möchten“, sagt Hannelore Lay, Vorsitzende der Stiftung Kinderjahre.

Auch Medienpsychologe und Glücksbotschafter Michael Thiel begleitete die Gruppe:
„Die 11-13-jährigen Kinder dieser Klasse kommen aus Krisengebieten, haben viel Leid erfahren, zum Teil Krieg, Freunde verloren, eine lange Flucht hinter sich, ihre Heimat verloren: 20 Kinder – 13 Nationen – eine Klasse in Hamburg. In dem Song erzählen sie offen ihre Geschichten über ihr Leben, ihre Herkunft, ihre Ängste, Wünsche und Sorgen, aber auch über ihr Gemeinschaftsgefühl als Kinder aus vielen verschiedenen Kulturen, die in Hamburg zusammen kommen. Sie haben ihr Glück gefunden und die Gewissheit, dass Musik alles verändert! Aus Feinden werden Freunde: „Wir gehören zusammen – We are one – Wir sind wir“!”

Moderatorin Annika de Buhr freute sich über den Ausflug auf die Elbe:
„Als Botschafterin der Stiftung Kinderjahre engagiere ich mich bereits seit mehreren Jahren für gleiche Chancen von sozial und emotional benachteiligten Kindern. Super, dass ich jetzt die Segel hissen und bei der kleinen Reise mit dabei sein darf!“

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options