Learning Kids bei Siebdruck Bethge

Veröffentlicht in: Aktuelles, Learning Kids
Schlagworte:

Und schon wieder eine Premiere bei Learning Kids, die 7. Klasse der Stadtteilschule Barmbek, Fraenkelstraße besuchte mit Learning Kids das Unternehmen Bethge Siebdruck in Hamburg. In der Nähe des Fischmarktes entstehen dort im Designstudio und in der Siebdruckwerksatt wunderschöne Gestaltungen auf feinsten Papieren in allen Farben. Doch was heißt das konkret und wie funktioniert so etwas überhaupt?

Am Anfang wurde den Schülerinnen und Schülern das Unternehmen Bethge Siebdruck vorgestellt und es gab eine kleine Führung durch die Räumlichkeiten. Von dort aus ging es aber auch schon “an die Arbeit” und das bedeutet in einer Druckerei vor allen Dingen Kreativität. Somit wurde gemeinsam am Computer eine Glückwunschkarte gestaltet, wo jeder seine Ideen und Vorstellungen mit einbringen konnte. Doch wie kommen die elektronischen Daten auf das haptische Papier? Die Daten müssen für den Druck vorbereitet werden, so dass der Drucker in der Druckerei mit den Daten weiterarbeiten kann. Die SchülerInnen haben gelernt, was eine Reinzeichnung beinhaltet und worauf geachtet werden muß. Wozu man einen Film benötigt um ein Sieb für den Druck herzustellen.

Und dann durfte jeder mal ran, um die Farbe mit dem “Rakel” und ein wenig Druck auf das Papier zu drucken. Somit hatte am Ende jeder seine eigene gedruckte Karte in den Händen. Nach soviel Arbeit bedurfte es einer kleinen Stärkung, bevor es mit vielen neuen Eindrücken auf die Heimreise ging.

 

 

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options