Von Pulveraffen, Kanonenkugeln und praktischen Tipps … wenn ein Schiff untergeht

Internationales Maritimes Museum Hamburg: Besuch von Schülerinnen und Schülern der Klasse 6c der Stadtteilschule Alter Teichweg   Wenn ein großes Schiff untergeht … sollte man nicht versuchen, sich an diesem festzuhalten, denn es entsteht eine ziemlich große Sogwirkung, die einen nach unten zieht … man sollte so schnell wie möglich vom Schiff wegschwimmen, und wenn […]

WEITERLESEN

„Nikolaus in Polizeigewahrsam genommen“

***Ein Exklusivinterview nach seiner Entlassung*** Polizeimuseum Hamburg: Gemeinsamer Besuch vom Nikolaus und von Schülerinnen und Schülern der Erich-Kästner-Schule (Grund- und Stadtteilschule) Moin, moin lieber Nikolaus, wir haben erfahren, dass Du die letzte Nacht in der Zelle der alten Wache im Polizeimuseum Hamburg verbracht hast. Was war da denn los? Ich hatte zunächst fast alle meine […]

WEITERLESEN

„Export ist die eine Richtung – Import ist die andere Richtung“

Deutsches Zollmuseum: Besuch von Schülerinnen und Schülern der Klasse 9b der Stadtteilschule Helmuth Hübener   Überwachung des Warenverkehrs, Finanzkontrolle Schwarzarbeit, Abgabenerhebung, Kontrolleinheiten, Allgemeine Verwaltung, Zollfahndung, Vollstreckung, Spezialeinheiten ZUZ und OEZ, Wasserzoll = das sind in kurzen Stichworten die Bereiche, in den heute Zöllnerinnen und Zöllner in Deutschland arbeiten. Ein bunter Strauß von Arbeitsbereichen, breit gefächert, […]

WEITERLESEN

IntercityHotel Messe-Dammtor hilft bei der Berufswahl

Die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs unserer Partnerschule Max-Brauer durften sich über Berufe im Hotelgewerbe informieren. Das 4-Sterne-Hotel IntercityHotel Dammtor-Messe hat sich dafür Zeit genommen, um den Jugendlichen verschiedene Berufszweige aufzuzeigen. Herr Nixdorf (Hoteldirektor), Herr Hampe (Betriebsassistent) und Frau Pein (Auszubildende) nahmen die Gruppe im 13. Stockwerk des Hotels in Empfang. Die Aussicht dort […]

WEITERLESEN

Einblicke in die Hamburger Bürgerschaft

Auf Einladung der Stiftung Kinderjahre durfte die Klasse 8d der Stadtteilschule Poppenbüttel am Mittwoch die Sitzung der Hamburger Bürgerschaft besuchen. Die Vorsitzende der Stiftung, Frau Hannelore Lay, begrüßte uns vor dem Rathaus.   Nachdem wir im Foyer des Rathauses unsere Schülerausweise, Jacken und Rucksäcke abgegeben hatten, wurden wir in einen Konferenzraum geleitet, wo wir den […]

WEITERLESEN

Die Welpen bei den Archäologen und bei den alten Römern

Archäologisches Museum Hamburg – Besuch von Schülerinnen und Schülern der vierten Klasse „Welpen“ der Elbinselschule 20 Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse „Welpen“ der Elbinselschule und beeindruckende 25.000 Eiswürfelformen, gestapelt als Gletscherspalte am Eingang des Museums … so startete der Besuch im Archäologischen Museum Hamburg und die spannende Entdeckungsreise durch 40.000 Jahre Menschheitsgeschichte. Auf einer […]

WEITERLESEN

„Wie, so hoch hat das Wasser hier auch gestanden?“

Polizeimuseum Hamburg: Besuch der Schülerinnen und Schüler der Klasse 4e der Grundschule Genslerstraße Es gab in Hamburg seit 1893 im Stadthaus am Neuen Wall ein Kriminalmuseum. Dieses Museum stand jedoch nur Polizeibeamten zu Aus- und Fortbildungszwecken zur Verfügung. Ab 2014 gibt es in Hamburg jedoch ein öffentlich zugängliches Polizeimuseum, das in einem 1938 erbauten Gebäude […]

WEITERLESEN

Gemütlicher Backtag auf Gut Wulksfelde

Kalt pfiff der Ostwind, als die Kinder der Grundschule Osterbrook auf Gut Wulksfelde ankamen. So waren alle froh zunächst in einem gemütlich warmen Raum Platz nehmen zu können. Frau Limroth vom Ökomarkt e. V. – Schule & Landwirtschaft stellte das Gut anhand einiger Zahlen vor und beschrieb die Vorteile der ökologischen Landwirtschaft. Insbesondere die Themen […]

WEITERLESEN

Radisson Blu Hotel, Hamburg – Einblicke in Berufswelten

Nach einer freundlichen Begrüßung der Schülerinnen und Schüler von der Max-Brauer-Schule ging es direkt los zu einem spannenden Rundgang durch das wunderschöne Radisson Blu Hotel, Hamburg. “Nur anschauen, nicht anfassen” hieß es nach der Fahrt in den Dachstuhl des Hotels mit dem Haustechniker. Dort oben ist nämlich die Aufzugstechnik des Hotels untergebracht. Die Schüler konnten […]

WEITERLESEN

Cap San Diego ein Museumsschiff – das viel mehr zu bieten hat als man vermutet

Gleich zwei Klassen der Erich-Kästner-Schule besuchten das Museumsschiff Cap San Diego und staunten, wie lebendig die Atmosphäre auf dem Schiff ist, an vielen Orten wird gehämmert, geschweißt, installiert, beladen und sauber gemacht. Und wie viele Attraktionen darauf angeboten werden: Neben einem Audioguide unterstützten Rundgang kann man auf der Cap San Diego übernachten, ein Escapegame spielen, […]

WEITERLESEN

Tiefseeforschung: Das Meer ist tiefer als die höchsten Berge hoch sind

Internationales Maritimes Museum Hamburg: Besuch von Schülerinnen und Schülern der Klasse 8 der Nelson-Mandela-Schule im Stadtteil Kirchdorf Es begann sportlich: 24 Schülerinnen und Schüler der Nelson-Mandela-Schule (jedenfalls die meisten von ihnen) spurteten die Treppe hoch … bis auf Deck 9 des Internationalen Maritimen Museums. Dort begannen der Rundgang und die Führung durch das Museum und […]

WEITERLESEN

„Hand in Hand“ = 10d + 10a + 10b + ESA 2 + 10c = (neues) „Auto-Design“

Autostadt Wolfsburg: Besuch der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 der Stadtteilschule Barmbek 07.00 Uhr (für einige sehr früh) morgens – dunkel – Nieselregen und 41 Schülerinnen und Schüler der Stadtteilschule Barmbek (aus den Klassen 10a, 10b, 10c, 10d und ESA 2 der Jahrgangsstufe 10) starteten zu dieser (sehr) frühen Zeit von Barmbek nach Wolfsburg […]

WEITERLESEN

60 Minuten in vollständiger Dunkelheit

Dialog im Dunkeln: Besuch von Schülerinnen und Schülern der Klasse 8d der Stadtteilschule Barmbek Blindheit: Was ist das? Blind ist nicht gleich blind. Blind geboren? Oder blind geworden? Wie viele blinde Menschen leben in Deutschland? Sehbehinderungen weltweit. Die Smartphone-Revolution bei den Hilfsmitteln. Helfer auf vier Pfoten. Barrieren im Alltag. Das waren nur einige interessante Fragen […]

WEITERLESEN

Freude pur – Kinder trotzen dem Regen am Koppeltag!

Wir wurden von der teilnehmenden Schule zur Rücknahme des an dieser Stelle veröffentlichen Berichtes gebeten. Das bedauern wir sehr, es war dennoch ein schöner Tag für alle Beteiligten.

WEITERLESEN

Ein Bio-Bauer schaut bei der Natur ab

Die Klasse 4 der Erich-Kästner Schule hatte die Sonne im Gepäck, als sie auf Gut Wulksfelde eintraf. Obwohl schon Anfang November war das Wetter herrlich angenehm, genau richtig um draußen in der Natur auf einem Bio-Bauernhof zu sein. Frau Limroth begrüßte die Schülerinnen und Schüler auf dem Hof und führte die Gruppe anschließend in den […]

WEITERLESEN
Change this in Theme Options