Besuch bei Jungheinrich in Norderstedt

Heute durfte ich im Rahmen des Projekts Learning Kids eine sechste Klasse der Ilse-Löwenstein Schule begleiten und wir trafen uns vor dem Werk von Jungheinrich in Norderstedt. Dort laufen täglich hundertfünfzig Gabelstapler vom Band. Diese werden zum großen Teil per Hand montiert, aber einzelne Aufgaben wie z. B. das Schweißen, werden von Robotern erledigt. Gearbeitet […]

WEITERLESEN

Besuch bei der Stadtreinigung Hamburg

Heute habe ich eine achte Klasse aus der Stadtteilschule-Poppenbüttel begleitet. Sie haben die Zentrale der Stadtreinigung Hamburg besucht. Nachdem alle Schüler/-innen es geschafft hatten pünktlich um 8:45 Uhr vor Ort zu sein, begann ein sehr informativer Vortrag, welcher uns in die Aufgaben der Stadtreinigung Hamburg einführte. Es ging hauptsächlich um die Berufsausbildung und den Bewerbungsprozess […]

WEITERLESEN

Erzähl mir was vom Tod!

Archäologisches Museum Hamburg: Besuch der Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 – „Frogs“ – der Elbinselschule Am Ende werden wir alle sterben. Doch was dann? Die meisten Religionen haben Vorstellungen von einer besseren Welt danach, vom Paradies und von Wiederauferstehung. In unserer modernen Gesellschaft ist der Tod oft ein Tabu-Thema. 11 Schülerinnen und Schüler der […]

WEITERLESEN

Learning Kids – Sightseeingtour für Austauschschüler aus Kuba

Es war der erste Schüleraustausch einer Hamburger Schule mit dem Staatlichen Musik-Gymnasium aus Havanna, Kuba und das an unserer Partnerschule Alter Teichweg. Und was macht man mit Gästen, wenn sie in die schöne Hansestadt kommen? Man lädt sie natürlich auf eine Stadtrundfahrt ein und zeigt ihnen die sehenswertesten Plätze. Treffpunkt war die U-Bahn Haltestelle „Baumwall“ […]

WEITERLESEN

Besuch in der Hamburgischen Bürgerschaft

Heute war mein letzter Besuch im Rahmen von Learning Kids. Ich habe eine achte Klasse der Nelson-Mandela-Schule zu einen Besuch der Hamburgischen Bürgerschaft begleitet. Diese tagt alle zwei Wochen öffentlich, nämlich jeweils mittwochs ab 13:30 Uhr. Zunächst bekam jeder zwei Ausweise, um überhaupt in die Räume der Bürgerschaft zu dürfen. Nachdem wir eine Einweisung bekommen […]

WEITERLESEN

WELTKLASSE-Abend – Mozartsäle Hamburg

Wir haben einen wunderbaren Abend verbracht und sind über großartige Leistungen informiert worden. Welch Engagement! Schulleiter Björn Lengwenus erklärte, dass er einmal in den Klassen gefragt hat: “Was ist für euch der schönste Ort?” und die Schülerinnen und Schüler haben alles mögliche genannt, aber niemand ‘die Schule’! ” da läuft etwas falsch und jetzt wird […]

WEITERLESEN

TRAIN and SUSTAIN ist das Motto …

… des Social Days, den uns die Mitarbeiter von XING SE zusammen mit einer Geldspende schenken. „Es geht dieses Jahr weniger um praktische Hilfe, wie Handwerkern, sondern eher um “Bildung” für junge Menschen und/oder um Umweltschutz. Die Hilfe soll sich an unsere Mission “For a better working life” anlehnen. Wir wollen als gut aufgestelltes soziales […]

WEITERLESEN

Schulranzen liebevoll verpackt von GOLIN Hamburg

„Die PR-Agentur Golin, die über sich selbst sagt, dass sie Mut über Mittelmäßigkeit stellt, übernahm einen ganzen Tag lang das Packen und Zuordnen der Schulranzen für die verschiedenen Grundschulen. In jedes Ranzen-Set (Ranzen, Federtasche, Mäppchen, Turnbeutel) kommt ein persönlicher handgeschriebener Gruß hinein und – ein dreier-Set Socken! Das hat seinen Grund, die Grundschüler vergessen und […]

WEITERLESEN

Ausbildungsberufe in der Automobilbranche

Im Rahmen des Projekts Learning Kids habe ich heute 13 Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 7a vom ReBBZ Wilhelmsburg begleitet. Wir waren an einem der zwanzig Standorte von Auto Wichert in der Wendenstraße verabredet. Zuerst durften wir im Schulungsraum Platz nehmen und wurden von Herrn Peetz herzlich begrüßt. Anschließend gab es einen interessanten Kurzfilm […]

WEITERLESEN

Berufsbilder vor und hinter den Kulissen

Eine muntere Klasse der Ilse-Löwenstein-Schule wartete schon ungeduldig vor den Türen der Komödie Winterhuder Fährhaus. Nur wenige Schüler hatten schon einmal eine Aufführung des Hauses gesehen und so war die Aufregung groß. Sehr herzlich wurden sie pünktlich um 10 Uhr von der Theaterleiterin Frau Britta Duha begrüßt und in Empfang genommen. Hinein ging es in […]

WEITERLESEN

Besuch im Internationalen Maritimen Museum

Heute durfte ich im Rahmen von Learning Kids die Klasse 7a des Johannes-Brahms-Gymnasiums begleiten. Wir besuchten das Internationale Maritime Museum in Hamburg. Dort bekamen wir eine sehr interessante Führung, bei der ich auch vieles dazulernen konnte. Gestartet wurde im Bereich der Schifffahrt, hier wurde uns erklärt, dass es früher auf den Kriegsschiffen immer genug Besatzung […]

WEITERLESEN

Ausbildungsmöglichkeiten im höchsten Hotel Hamburgs

Das Radisson Blu Hotel, Hamburg misst 118 Meter in der Höhe und ist damit das höchste Hotel Hamburgs. Im Inneren des Gebäudes sind 32 Etagen untergebracht, von denen 27 bewohnbar sind und es gibt 556 Zimmer. Dank unseres Projekts Learning Kids, konnte die Klasse 8a des ReBBZ Wilhelmsburg sich nicht nur das Hotel ansehen, sondern […]

WEITERLESEN

Learning Kids-Besuch bei ma-co

Heute durfte ich zwölf Schüler/innen der STS Am Hafen bei einer Exkursion zum Schulungszentrum ma-co begleiten. ma-co steht für maritimes competenzcentrum. Die Schüler/innen der achten Klasse haben alle einen Migrationshintergrund und sprechen noch nicht so gut Deutsch, sie konnten daher die Führung nicht vollständig verstehen. Dennoch waren sie alle aufmerksam. Wir trafen uns unter der […]

WEITERLESEN

Besuch zur Berufsvorbereitung bei der CARL GROUP

Am 28.5.2019 besuchte die Klasse 7e (der Ilse-Löwenstein-Schule) im Rahmen der Berufsorientierung die Firma CARL GROUP. Ermöglicht wurde diese Exkursion durch die Stiftung Kinderjahre und dem Projekt Learning Kids. Dementsprechend lernten wir viel über Konferenztechnik, sowie Video- und Tontechnik. In einer Präsentation wurden der Aufbau und die Tätigkeitsfelder des Unternehmens erklärt und die größten Kunden […]

WEITERLESEN

Leo erklärt die Welt der Cap San Diego

So wissbegierig und diszipliniert wünscht man sich die Besucher wohl in jedem Museum – erst recht, wenn es sich um ein Schiff handelt, mit jeder Menge steiler Treppen, pardon, Niedergängen wie es auf Schiffen heißt. Und die geht man rückwärts runter, weil die Füße nach vorne größer sind als nach hinten, sagt Leo. Jede Menge […]

WEITERLESEN
Change this in Theme Options