Gemütlicher Backtag auf Gut Wulksfelde

Veröffentlicht in: Aktuelles, Learning Kids
Schlagworte:

Kalt pfiff der Ostwind, als die Kinder der Grundschule Osterbrook auf Gut Wulksfelde ankamen. So waren alle froh zunächst in einem gemütlich warmen Raum Platz nehmen zu können. Frau Limroth vom Ökomarkt e. V. – Schule & Landwirtschaft stellte das Gut anhand einiger Zahlen vor und beschrieb die Vorteile der ökologischen Landwirtschaft. Insbesondere die Themen Tiere und Pflanzen begeisterten die Kinder sehr und es kam zu interessanten Fragen rund um Ackerbau und Viehzucht.

Dann ging es aber auch schon los zu einem Rundgang. Nachdem alle lustige blaue Plastiküberzieher über ihre Schuhe gezogen hatten, war der Weg frei zur Besichtigung der gutseigenen Backstube. Das war schon spannend zu sehen, wie das Getreide aus eigenem Anbau durch ein Rohr in der Getreidemühle verschwindet und zu Mehl gemahlen wird. Weiter ging es zu den Teigmaschinen und dann zu den Backöfen, wo herrlich duftendes Brot herauskam. Plastiküberzüge wieder ausziehen und weiter ging es zu den kleinen Schweinen des Gutes, die einen wunderschönen eigenen Stall mit Freilauf und Dusche (!) ihr “Heim” nennen dürfen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zurück in den warmen Räumlichkeiten des Gutes durften die Kinder noch ihr eigenes duftendes Biobrötchen backen, bevor der aufregende Besuch auf dem Gut Wulksfelde dann auch schon wieder zu Ende war und die Kinder sich auf den Heimweg machten. Unser kinderfreundlicher Dank geht an die Mitarbeiter vom Ökomarketing des Gutes.

Change this in Theme Options