Die Klasse 4 der GS Kerschensteiner Straße in der Fischbeker Heide

Veröffentlicht in: Aktuelles, Learning Kids
Schlagworte:

Es war ein wunderschöner Frühlingsausflug in die Natur und auch die Sonne war mit im Gepäck. Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse der Grundschule Kerschensteiner Straße besuchten das Infohaus der Loki-Schmidt-Stiftung in einem der schönsten Naturschutzgebiete rund um Hamburg, die Fischbeker Heide.

Die Kinder konnten hautnah erleben, wie zum Beispiel ein kleiner Teich wieder zum Leben erwacht, wie Kaulquappen aussehen und welche Aufgaben Blutegel haben. Anschließend durften sie im Wald mit geschlossenen Augen die Geräusche der Natur wahrnehmen, angefangen beim Wind bis hin zum Zwitschern der Vögel.

Das absolute Highlight war aber für viele der Heidschnuckenstall, denn auch hier hat der Frühling Einzug gehalten und es konnten die ersten Lämmer bewundert werden, daran konnten sich die Kinder kaum satt sehen. Wieder einmal ein gelungener Ausflug mit glücklichen Kindern die vieles lernen und erleben durften.

 

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options