Besuch des maritimen competenzcentrums mit der Klasse 8c der Max-Brauer-Schule

Veröffentlicht in: Aktuelles, Learning Kids
Schlagworte:

Im Schatten eines Giganten … in Sichtweite die MOL Triumph

22 Schülerinnen und Schüler der Klasse 8c der Max-Brauer-Schule konnten bei einem Besuch des maritimen competenzcentrums zumindest einen „fernen“ Blick auf das derzeit größte Containerschiff der Welt, die MOL Triumph war am Burchardkai, werfen. Und damit erlebte das Thema „Logistik“, das Kernthema ihres Besuches, einen aktuellen Höhepunkt.

Ausbildungsmöglichkeiten mit mittlerer Reife, mit Abitur, Ausbildung mit anschließendem Studium … diese und noch viele weitere Informationen wurden in bewährter und kenntnisreicher Weise von Metin Ceyhan, Produktmanager Logistik bei ma-co, vermittelt. Und seit diesem Besuch kennen die Schülerinnen und Schüler auch die Begriffe „chaotische Lagerhaltung“ und „Festplatzsystem). Bei der chaotischen Lagerhaltung handelt es sich um ein Prinzip der Einlagerung, bei dem ein einzulagerndes Teil keinen festen Lagerplatz aufweist, sondern auf beliebige, gerade nicht belegte Stellen, eingelagert wird. Zum Abschluss des Besuchs konnte dann auch noch eine Rettungsübung beobachtet werden, die Mitglieder der Crew eines Kreuzfahrtschiffes absolvierten.

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options