Auto Wichert – begehrte Ausbildungs- und Praktikumsplätze

Veröffentlicht in: Aktuelles, Learning Kids
Schlagworte:

Bei dem Learning Kids Termin im Autohaus Wichert traf eine sehr motivierte Schülergruppe des ReBBZ Wilhelmsburg mit ihrem Lehrer Herrn Hattenhauer auf den, wie immer, sehr gut gelaunten Ausbildungsleiter Herrn Peetz. Dieser fesselte alle gleich zu Beginn mit seinen Ausführungen über seinen persönlichen interessanten Werdegang bei der Firma Wichert. Dazu gab es genaue Vorstellungen der einzelnen Berufssparten des Autohauses und bei Nachfragen konnten sich einige der männlichen Schüler sehr gut das eine oder andere Berufsziel innerhalb des Unternehmens vorstellen. Einige fragten auch gleich spontan nach Möglichkeiten für ein Praktikum.

Spannend wurde dann natürlich der Rundgang durch die Ausstellungsräume der einzelnen Marken, zumal das Probesitzen in dem ein oder anderen hochglanzpolierten Auto unter Aufsicht erlaubt war. Der anschließende Gang durch die Werkstatthallen zeigte den Schülern hoch motivierte Mitarbeiter, oft auch mit Migrationshintergrund, die zum Beispiel beim Karosseriebau, in der Materialausgabe oder der Lackiererei viel zu tun hatten. Die Großbaustelle für das neue Firmengebäude machte dann klar, wie erfolgreich das Unternehmen ist und die Schüler waren einmal mehr beeindruckt. Zum Schluss fanden sich alle noch einmal bei den “Tüftelarbeiten” in der Werkstatt der Azubis von Auto Wichert ein, wo es u. a. gängige ausgebaute Motoren zu besichtigen gab. Ein interessanter und lehrreicher Vormittag fand dann sein Ende und alle bedankten sich noch einmal für die umfangreichen Erklärungen und Informationen bei Herrn Peetz.

Ein herzliches Dankeschön geht auch an die Firma Wichert!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options