Anpacktag

Veröffentlicht in: Aktuelles
Schlagworte:

Was das Zeug hält

Am “Anpacktag”, 24.03.2014, packten 15 Mitglieder der Stiftungsfamilie von 11.00 bis 11.00 (23.00 Uhr)  mit an:
Es wurden 40 Kartons vorbereitet, gepackt, gewogen, zugeklebt, beschriftet und vermerkt. Diverse Kleidung in allen Größen und Farben sollen an eine Kirchengemeinde in Mediasch, Rumänien versendet werden. In enger Zusammenarbeit mit dem Martin-Luther-Bund Hamburg können so Überschüsse an Textilien aus unserem Textillager einem weiteren guten Zweck zugeführt werden. Im Eifer des Packgefechtes schoss das Team über das Ziel hinaus und schloss das Projekt erst bei 64 Kartons ab! Die Empfänger freuen sich; der Transport ist inzwischen gut angekommen.

Nach einer kurzen Frühstücksunterbrechung in der Küchenecke des Textillagers begann die Arbeit am zweiten Programmpunkt: aus riesigen Kartons (1 cbm) wurde Ware sortiert, schrankfertig aufbereitet und entsprechend den späteren Verwendungszwecken zugeordnet. Und damit ist jetzt der erste Flohmarkt bestens vorbereitet:

Am 13. April stehen wir auf dem Lehmweg-Flohmarkt. Unser Stand: Klosterallee Seite Isebekkanal Reihe 9 Nr. 45/51 – ab 7.00 morgens!

Wir wundern uns übrigens immer wieder über die vielen “Witwer und Witwen”: Einzelstrümpfe, Einzelschuhe, Einzelhandschuhe ……

Hat jemand  D I E   Idee für eine Verwendung? zB als Collage – als Kunstwerk – oder – oder ?!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options