Merkbuch-Rallye: Kinder entdecken spielend über 200 Jahre Hamburger Polizeigeschichte

Polizeimuseum Hamburg: Besuch der Schülerinnen und Schüler der Klasse 4d der Erich-Kästner-Schule In dem kleinen Merkbuch – wie es auch Hamburger Polizistinnen und Polizisten im täglichen Dienst bei sich tragen – fanden sich Fragen zu Geschichte und Arbeit der Polizei: Wie nennen Hamburgs Polizisten ihre Handfesseln? Womit haben Nachtwächter Anfang des 19. Jahrhunderts Alarm geschlagen? […]

WEITERLESEN

Pfandtastisch

Bei der Aktion “Pfandtastisch” ermöglichen uns inzwischen 23 Märkte
an ihren Leergutautomaten Pfandbons zu sammeln

WEITERLESEN

Das Team der Stiftung Kinderjahre wünscht Ihnen allen gesegnete und frohe Weihnachten!

Und wir möchten uns für die unzählige Weihnachtspost bedanken! Hier nur eine kleine Auswahl davon. Wir haben uns riesig gefreut!

WEITERLESEN

Alljährliches Kekse backen im Radisson Blu Hotel, Hamburg

Am Montag wurden wieder Kekse gebacken. Das Radisson Blu Hotel, Hamburg lud 40 Kinder der Grundschule An der Gartenstadt zum Rühren, Kneten und ausstechen ein – genascht wurde natürlich auch, aber ein paar Kilo Kekse wurden auch sicher in Keksdosen in die Schule transportiert. Ein „süßer“ Vormittag für Robert Wiesner und das Radisson-Blu-Team, aber auch […]

WEITERLESEN

Von Pulveraffen, Kanonenkugeln und praktischen Tipps … wenn ein Schiff untergeht

Internationales Maritimes Museum Hamburg: Besuch von Schülerinnen und Schülern der Klasse 6c der Stadtteilschule Alter Teichweg   Wenn ein großes Schiff untergeht … sollte man nicht versuchen, sich an diesem festzuhalten, denn es entsteht eine ziemlich große Sogwirkung, die einen nach unten zieht … man sollte so schnell wie möglich vom Schiff wegschwimmen, und wenn […]

WEITERLESEN

Feierliche Enthüllung des „Drachenkunstwerkes“

Feierliche Enthüllung des „Drachenkunstwerkes“ von Britt Schwarz in der Schule Alter Teichweg. Eine gelungene Zeremonie der „be Part“-Schülerinnen und Schüler und der Schulleitung in Anwesenheit der Künstlerin. Anlässlich des diesjährigen Ladies Lunch (Ostern 2018) hat die Stiftung Kinderjahre das Bild geschenkt bekommen und auf Wunsch von Hannelore Lay an die Partnerschule und Eliteschule des Sports […]

WEITERLESEN

Nikolaus-“Vorleseband” in der Schule An der Seebek

Seit dem 23. März 2017 liest Frau Ruth Naundorf (Ehrenamtliche Mitarbeiterin der Stiftung Kinderjahre seit 2015) Kindern in der Grundschule An der Seebek vor. Auch zur Nikolauszeit gibt es eine besondere Leseveranstaltung an der Schule, das jährliche Nikolaus-“Vorleseband”. Die Kinder suchen im Vorwege ein Buch aus und können während des Vorlesens malen oder basteln. Jeder […]

WEITERLESEN

„Nikolaus in Polizeigewahrsam genommen“

***Ein Exklusivinterview nach seiner Entlassung*** Polizeimuseum Hamburg: Gemeinsamer Besuch vom Nikolaus und von Schülerinnen und Schülern der Erich-Kästner-Schule (Grund- und Stadtteilschule) Moin, moin lieber Nikolaus, wir haben erfahren, dass Du die letzte Nacht in der Zelle der alten Wache im Polizeimuseum Hamburg verbracht hast. Was war da denn los? Ich hatte zunächst fast alle meine […]

WEITERLESEN

„Export ist die eine Richtung – Import ist die andere Richtung“

Deutsches Zollmuseum: Besuch von Schülerinnen und Schülern der Klasse 9b der Stadtteilschule Helmuth Hübener   Überwachung des Warenverkehrs, Finanzkontrolle Schwarzarbeit, Abgabenerhebung, Kontrolleinheiten, Allgemeine Verwaltung, Zollfahndung, Vollstreckung, Spezialeinheiten ZUZ und OEZ, Wasserzoll = das sind in kurzen Stichworten die Bereiche, in den heute Zöllnerinnen und Zöllner in Deutschland arbeiten. Ein bunter Strauß von Arbeitsbereichen, breit gefächert, […]

WEITERLESEN

Unbedingt einschalten! Hamburg Journal 06.12.18 um 19:30 Uhr

Unbedingt einschalten! Hamburg Journal NDR Donnerstag, 06. Dezember 2018, 19:30 bis 20:00 Uhr Dem Nikolaus auf der Spur: Spannende Suche im Polizei-Museum. Stiftung Kinderjahre war mit dabei! Wer ist der Mann im roten Mantel und vor allem: Wo steckt er? Am Nikolaustag sind die Kinder dem Nikolaus auf der Spur, mit echten Polizei-Methoden natürlich. Da […]

WEITERLESEN

Kochkurs „mit Musik“

In der Adventszeit kann ja nicht nur gebacken werden! Unser wöchentlicher Kochkurs „mit Musik“ läuft auch in dieser Zeit in der Grundschule An der Seebek weiter. Da wird geschnibbelt und gerührt und natürlich mir großem Appetit zusammen gegessen!

WEITERLESEN

IntercityHotel Messe-Dammtor hilft bei der Berufswahl

Die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs unserer Partnerschule Max-Brauer durften sich über Berufe im Hotelgewerbe informieren. Das 4-Sterne-Hotel IntercityHotel Dammtor-Messe hat sich dafür Zeit genommen, um den Jugendlichen verschiedene Berufszweige aufzuzeigen. Herr Nixdorf (Hoteldirektor), Herr Hampe (Betriebsassistent) und Frau Pein (Auszubildende) nahmen die Gruppe im 13. Stockwerk des Hotels in Empfang. Die Aussicht dort […]

WEITERLESEN

Einblicke in die Hamburger Bürgerschaft

Auf Einladung der Stiftung Kinderjahre durfte die Klasse 8d der Stadtteilschule Poppenbüttel am Mittwoch die Sitzung der Hamburger Bürgerschaft besuchen. Die Vorsitzende der Stiftung, Frau Hannelore Lay, begrüßte uns vor dem Rathaus.   Nachdem wir im Foyer des Rathauses unsere Schülerausweise, Jacken und Rucksäcke abgegeben hatten, wurden wir in einen Konferenzraum geleitet, wo wir den […]

WEITERLESEN

„Der Weihnachtsmann tanzt Rumba“

Da kam aber Leben in die Hotelhalle von Hamburgs größtem Businesshotel, denn auch in diesem Advent unterstützt das Radisson Blu Hotel, Hamburg unsere „Stiftung Kinderjahre“. Zum 5. Mal startete heute die Weihnachts-Charity-Aktion „Wish Tree“. Zum Schmücken des Wunschbaums trafen sich Prominente und der Grundschulchor der Grundschule Alter Teichweg. Die Dulsberger Chorkatzen waren in diesem Jahr […]

WEITERLESEN

Jeden Tag ein Schritt näher

Noch vor wenigen Tagen hatten wir das Gefühl, dass es noch kaum herbstlich ist. Wir wurden verwöhnt von wunderschönen Farben der Natur, atemberaubenden Sonnenuntergängen und milden Temperaturen. Und doch wird es jeden Tag etwas früher dunkel und kalt wurde es auch in den letzten Tagen und in den Häusern und Straßen blitzt und blinkt jetzt […]

WEITERLESEN

Die Welpen bei den Archäologen und bei den alten Römern

Archäologisches Museum Hamburg – Besuch von Schülerinnen und Schülern der vierten Klasse „Welpen“ der Elbinselschule 20 Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse „Welpen“ der Elbinselschule und beeindruckende 25.000 Eiswürfelformen, gestapelt als Gletscherspalte am Eingang des Museums … so startete der Besuch im Archäologischen Museum Hamburg und die spannende Entdeckungsreise durch 40.000 Jahre Menschheitsgeschichte. Auf einer […]

WEITERLESEN

„Wie, so hoch hat das Wasser hier auch gestanden?“

Polizeimuseum Hamburg: Besuch der Schülerinnen und Schüler der Klasse 4e der Grundschule Genslerstraße Es gab in Hamburg seit 1893 im Stadthaus am Neuen Wall ein Kriminalmuseum. Dieses Museum stand jedoch nur Polizeibeamten zu Aus- und Fortbildungszwecken zur Verfügung. Ab 2014 gibt es in Hamburg jedoch ein öffentlich zugängliches Polizeimuseum, das in einem 1938 erbauten Gebäude […]

WEITERLESEN

Eisstockschiessen und märchenhafte Adventsbeleuchtung

24 Schülerinnen und Schüler der Ilse Löwenstein Schule waren gestern im feinen Hotel Louis C. Jacob an der Elbchaussee eingeladen. Nach einer Runde Keks und Kakao gab es eine Stunde Eisstockschiessen auf der Lindenterrasse. Anschließend wurde es festlich: Die Kinder sangen zwei Lieder und dann wurde auf den Buzzer gedrückt. Nach und nach erleuchtete die […]

WEITERLESEN

Gemütlicher Backtag auf Gut Wulksfelde

Kalt pfiff der Ostwind, als die Kinder der Grundschule Osterbrook auf Gut Wulksfelde ankamen. So waren alle froh zunächst in einem gemütlich warmen Raum Platz nehmen zu können. Frau Limroth vom Ökomarkt e. V. – Schule & Landwirtschaft stellte das Gut anhand einiger Zahlen vor und beschrieb die Vorteile der ökologischen Landwirtschaft. Insbesondere die Themen […]

WEITERLESEN

Radisson Blu Hotel, Hamburg – Einblicke in Berufswelten

Nach einer freundlichen Begrüßung der Schülerinnen und Schüler von der Max-Brauer-Schule ging es direkt los zu einem spannenden Rundgang durch das wunderschöne Radisson Blu Hotel, Hamburg. “Nur anschauen, nicht anfassen” hieß es nach der Fahrt in den Dachstuhl des Hotels mit dem Haustechniker. Dort oben ist nämlich die Aufzugstechnik des Hotels untergebracht. Die Schüler konnten […]

WEITERLESEN

Kindertheater mit FERRIS Westentaschen-Zirkus

22 Kinder unserer Partnerschule Erich-Kästner Schule, Standort An der Berner Au, waren am 19. November 2018 im Kindertheater. “Die Kinder hatten großen Spaß und waren von der Bühne kaum herunter zu kriegen. Es war sehr schön mit anzusehen.”, so Beate Rump, (Programmgestaltung, -organisation und Kulturmanagement, der Kulturkirche Altona gemeinnützige GmbH), die uns diese aussagekräftigen Bilder […]

WEITERLESEN

Cap San Diego ein Museumsschiff – das viel mehr zu bieten hat als man vermutet

Gleich zwei Klassen der Erich-Kästner-Schule besuchten das Museumsschiff Cap San Diego und staunten, wie lebendig die Atmosphäre auf dem Schiff ist, an vielen Orten wird gehämmert, geschweißt, installiert, beladen und sauber gemacht. Und wie viele Attraktionen darauf angeboten werden: Neben einem Audioguide unterstützten Rundgang kann man auf der Cap San Diego übernachten, ein Escapegame spielen, […]

WEITERLESEN

Tiefseeforschung: Das Meer ist tiefer als die höchsten Berge hoch sind

Internationales Maritimes Museum Hamburg: Besuch von Schülerinnen und Schülern der Klasse 8 der Nelson-Mandela-Schule im Stadtteil Kirchdorf Es begann sportlich: 24 Schülerinnen und Schüler der Nelson-Mandela-Schule (jedenfalls die meisten von ihnen) spurteten die Treppe hoch … bis auf Deck 9 des Internationalen Maritimen Museums. Dort begannen der Rundgang und die Führung durch das Museum und […]

WEITERLESEN

„Hand in Hand“ = 10d + 10a + 10b + ESA 2 + 10c = (neues) „Auto-Design“

Autostadt Wolfsburg: Besuch der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 der Stadtteilschule Barmbek 07.00 Uhr (für einige sehr früh) morgens – dunkel – Nieselregen und 41 Schülerinnen und Schüler der Stadtteilschule Barmbek (aus den Klassen 10a, 10b, 10c, 10d und ESA 2 der Jahrgangsstufe 10) starteten zu dieser (sehr) frühen Zeit von Barmbek nach Wolfsburg […]

WEITERLESEN

60 Minuten in vollständiger Dunkelheit

Dialog im Dunkeln: Besuch von Schülerinnen und Schülern der Klasse 8d der Stadtteilschule Barmbek Blindheit: Was ist das? Blind ist nicht gleich blind. Blind geboren? Oder blind geworden? Wie viele blinde Menschen leben in Deutschland? Sehbehinderungen weltweit. Die Smartphone-Revolution bei den Hilfsmitteln. Helfer auf vier Pfoten. Barrieren im Alltag. Das waren nur einige interessante Fragen […]

WEITERLESEN

Freude pur – Kinder trotzen dem Regen am Koppeltag!

Wir wurden von der teilnehmenden Schule zur Rücknahme des an dieser Stelle veröffentlichen Berichtes gebeten. Das bedauern wir sehr, es war dennoch ein schöner Tag für alle Beteiligten.

WEITERLESEN

Ein Bio-Bauer schaut bei der Natur ab

Die Klasse 4 der Erich-Kästner Schule hatte die Sonne im Gepäck, als sie auf Gut Wulksfelde eintraf. Obwohl schon Anfang November war das Wetter herrlich angenehm, genau richtig um draußen in der Natur auf einem Bio-Bauernhof zu sein. Frau Limroth begrüßte die Schülerinnen und Schüler auf dem Hof und führte die Gruppe anschließend in den […]

WEITERLESEN

Zum Vorstellungsgespräch in Jogginghosen? Kann man sich sparen!

Diese und andere wertvolle Erkenntnisse für Praktika und Bewerbungsgespräche bekam die Klasse 8 d der Stadtteilschule Poppenbüttel bei einem Besuch der Firma OTTO DÖRNER in Stellingen mit auf den Weg. Nach der Begrüßung durch die Ausbildungsleiterin, Frau Cornelia Wilbert, stellten zwei Auszubildende im 1. Lehrjahr (!) die Unternehmensgruppe vor, die an rund 35 Standorten im […]

WEITERLESEN

Informationen über den Namensgeber der Schule im Polizeimuseum Hamburg gefunden

Polizeimuseum Hamburg: Besuch der Schülerinnen und Schüler der Klasse 8e der Stadtteilschule Helmuth Hübener Bereits als Jugendlicher besitzt Helmuth Hübener ein ausgeprägtes Unrechtsempfinden und gerät immer wieder mit seinem nationalsozialistischen Umfeld in Konflikt. 1941 beginnt er eine Ausbildung als Verwaltungslehrling in der Hamburger Sozialbehörde. In seiner Freizeit hört er heimlich „Feindsender“ und verbreitet die dort […]

WEITERLESEN

Gebrüder Heinemann zeigt wie Logistik funktioniert

Die Schüler der Klassen 9 und 10 der Schule ReBZZ Winterhude wurden nach einer kurzen Einweisung, in die für das Unternehmen Heinemann geltenden Sicherheitsvorschriften, von der Ausbildungsleiterin Frau Weinrich durch das Unternehmen geführt. Dabei wurde dem Weg der Waren durch das Logistikzentrum gefolgt, vom Wareneingang per Lkw an der Laderampe bis zum Warenausgang, der ebenfalls […]

WEITERLESEN

Einzelhandel – Berufe mit vielfältigen Möglichkeiten

Eine aufgeweckte und sehr motivierte Klasse wartete auf die Öffnung des Alsterhauses. Die Freude war groß, als die Tür sich pünktlich um 10.00 Uhr öffnete und alle von dem freundlichen Herrn Meinel in Empfang genommen wurden. Auf Nachfrage war klar, dass die Mädchen und Jungen klare Wünsche hatten, was sie gerne sehen wollten. Die Führung […]

WEITERLESEN

Wo Großzügigkeit und Tatkraft auf fruchtbaren Boden fallen

Gartenprojekt der Stadtteilschule Lurup Innerhalb eines Jahres ist ein wahres Paradies für und mit den Schülerinnen und Schülern der Stadtteilschule Lurup entstanden. Die Parzelle 904 befindet sich in unmittelbarer Nähe des Standortes Vorhornweg. Das Schrebergartenplätzchen wurde nicht mehr bewirtschaftet. Die Gelegenheit war verlockend. Schnell stand fest, diese Parzelle für schulpädagogische Zwecke zu nutzen. Große finanzielle […]

WEITERLESEN

NordEvent – kreative Einblicke ins Catering

Nein, der Wettergott meinte es nicht gerade gut mit der Klasse 8 der ReBBZ Wilhelmsburg, die sich durch Starkregen und Wind in Richtung NordEvent am Hamburger Fleischgroßmarkt aufgemacht hatte! Dafür wurden sie schon beim Eintritt durch die Tür direkt vom köstlichen Duft und dem kinderfreundlichen Herrn Kurzmann in Empfang genommen. Nachdem alle Jacken und Taschen […]

WEITERLESEN

Morgens um halb zehn in Deutschland … NEIN: morgens um viertel vor zehn am Deutschen Zollmuseum …

Deutsches Zollmuseum: Besuch von Schülerinnen und Schülern der Klasse 3b der Grundschule Beim Pachthof … nein, keine kleine Pause sondern Treffpunkt mit der Klasse 3b der Grundschule Beim Pachthof. An der Stelle, wo früher eine Einfahrt in den Freihafen war, an der heute noch die Überdachung und die Zollhäuschen an alte Zeiten erinnern, … an […]

WEITERLESEN

Hafen & Umschlag – Logistik – Offshore – Seeschifffahrt – Gefahrgut

maritimes competenzcentrum – ma-co – Besuch einer Schülergruppe aus den Klassenstufen 8 bis 10 der Stadtteilschule am Hafen Um in den Häfen einen schnellen und sicheren Umschlag zu gewährleisten, sind hoch qualifizierte Facharbeiter/innen nötig: an den Umschlaggeräten ebenso wie beim Containertransport im Hafen, beim Anschlagen von Lasten, bei der Warenannahme und beim Containerchecken. Grunddisziplinen der […]

WEITERLESEN

Gebärden sie mal „STADTTEILSCHULE“

„Dialog im Stillen“: Besuch von 24 Schülerinnen und Schülern der Klasse 7a der Stadtteilschule Helmuth Hübener

WEITERLESEN

Mehr als 10.000 Objekte auf einer Ausstellungsfläche von über 5.000 qm

Hafenmuseum Hamburg: Besuch von 19 Schülerinnen und Schülern der Klasse 8c der Stadtteilschule Alter Teichweg Was wäre Hamburg ohne seinen Hafen? Er war und ist das Herz der Stadt, Impulsgeber für Wirtschaft und Wachstum. Vieles von dem, was das Hafenbild unserer Vorfahren hier in dieser Stadt geprägt hat, gehört inzwischen zur Geschichte. Der Container hat […]

WEITERLESEN

Auto Wichert – begehrte Ausbildungs- und Praktikumsplätze

Bei dem Learning Kids Termin im Autohaus Wichert traf eine sehr motivierte Schülergruppe des ReBBZ Wilhelmsburg mit ihrem Lehrer Herrn Hattenhauer auf den, wie immer, sehr gut gelaunten Ausbildungsleiter Herrn Peetz. Dieser fesselte alle gleich zu Beginn mit seinen Ausführungen über seinen persönlichen interessanten Werdegang bei der Firma Wichert. Dazu gab es genaue Vorstellungen der […]

WEITERLESEN

Scheckübergaben an der Schule Alter Teichweg

„Die Schülerinnen und Schüler der Stadtteilschule Alter Teichweg – Eliteschule des Sports – freuen sich über zwei tolle neue Errungenschaften: Mithilfe von Radio Hamburg konnten wir zwei Wasserspender für die Schule anschaffen, damit es jederzeit möglich ist, sich mit Trinkwasser zu versorgen und nicht auf süße und zuckerhaltige Getränke zuzugreifen. Nach den Herbstferien wird das […]

WEITERLESEN

Hanno Edelmann – Menschenmaler

Wir haben uns mit dieser Ausstellung viel zugetraut und dank so vieler Helfer und Unterstützer ist alles so hervorragend gelungen. Wir sind sehr dankbar! Die Auktion, die so charmant und professionell von Frau Eva-Maria Uebach-Kendzia und Dr. Carlos O. Boerner durchgeführt wurde war so erfolgreich, dass am Ende des Abends lediglich 10 Kunstwerke nicht den […]

WEITERLESEN

Käpt‘n an Mannschaft: „Peking befindet sich auf Deck 1“ – ein Museumsgespräch

Internationales Maritimes Museum Hamburg: Besuch von Schülerinnen und Schülern aus den Klassen 6 und 7 der STS am Hafen – Standort St. Pauli Peking liegt doch in China. Nein, nicht die Stadt Peking, sondern die Viermastbark „Peking“ liegt auf Deck 1. Und wie passt die auf ein Deck im Maritimen Museum? Natürlich nicht in voller […]

WEITERLESEN

Hanno Edelmann – MENSCHENMALER – Ausstellung und Auktion

Hanno Edelmann – MENSCHENMALER – Ausstellung und Auktion zugunsten der Stiftung Kinderjahre AUSSTELLUNG vom 21.09.-23.09.2018 in der Fabrik der Künste AUKTION am 21.09.2018 um 18 Uhr zugunsten der Stiftung Kinderjahre – Vorbesichtigung ab 15 Uhr.

WEITERLESEN

Sommerfest im Jenischpark – Rückblick

Endlich kommen wir dazu, von dem diesjährigen Sommerfest im Jenischpark zu berichten und auch ein paar schöne Fotos von der Veranstaltung zu zeigen. Der Sonntag hätte nicht schöner sein können, das Wetter hatte es gut mit uns gemeint und mit einem Pavillon waren wir gegen die Sonne gewappnet. So konnten wir mit den Kindern ganz […]

WEITERLESEN

Ein Bäcker backt Brot – ein Konditor stellt vor allem Torten und Kuchen her

Für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3b unserer Partnerschule Kerschensteiner Straße führte der Weg heute direkt in die Backstube der Bäckerei Becker. Die Bäckerei Becker hat ihren Hauptsitz in Marmstorf und aus der Backstube ist längst ein Back-Unternehmen mit sechs Geschäften, 70 Mitarbeitern und einem Umsatz im einstelligen Millionenbereich geworden. Den Drittklässlern wurden sehr […]

WEITERLESEN

Das größte betriebsfähige Museumsfrachtschiff der Welt

Im Rahmen ihrer Projektwoche „Hamburg entdecken“ besuchten zwei Gruppen unserer Partnerschule STS Barmbek bei herrlichem Spätsommerwetter das Museumsschiff „Cap San Diego“. Vom Heck zum Bug und vom tiefsten Stockwerk des Maschinenraums bis zur Brücke, sogar unter der Wasserlinie entlang der riesigen Schraubenwelle bis fast zur Schiffsschraube zeigte der auf alle Fragen eine Antwort wissende Herr […]

WEITERLESEN

5. ALSTERTAL TROPHY

Im August dieses Jahres fand bereits im fünften Jahr das beliebte Golf-Einladungsturnier „Alstertal Trophy“ auf Treudelberg statt. Gemeinsam eingeladen und ausgerichtet haben das Golfturnier auch in diesem Jahr die Unternehmen Engel & Völkers Alstertal, Sparkasse Holstein /Private Banking und Autohaus Krüll Premium Cars. Als großzügige Co-Sponsoren mit dabei waren der Porsche Design Store Hamburg, Juwelier […]

WEITERLESEN

Wer darf den Peterwagen fahren? Schnick, schnack, schnuck …

Polizeimuseum Hamburg: Besuch der Schülerinnen und Schüler der  Elbinselschule – „Welpen“ – vierte Klasse Der Rundgang der 18 Schülerinnen und Schüler der “Welpen“ der Elbinselschule begann mit der Frage „Warum muss man beim Holzrassel-rasseln einen langen Arm machen“? Das war für alle völlig klar: sonst besteht die Gefahr, dass man sich mit der Holzrassel selbst […]

WEITERLESEN

Kartoffelernte auf dem Biohof Gut Wulksfelde

Am 6. September trafen wir uns mit 19 Schülerinnen und Schülern der Klasse 4b unserer Partnerschule Beim Pachthof auf dem Gut Wulksfelde. Wir hatten im Vorfeld für die Klasse das Thema „Kartoffelernte“ ausgewählt und hatten wirklich Glück mit dem Wetter, denn bei Regen wäre die Führung nicht möglich gewesen. Frau Sabine Limmroth (vom Ökomarkt e.V.) […]

WEITERLESEN

Gürtel und eine Schlange? Geldbörse und ein Krokodil?

Deutsches Zollmuseum: Besuch von Schülerinnen und Schülern der Klasse 6a der STS Alter Teichweg Natürlich standen hochinteressante Themen wie „Schmuggel“ und „Produktpiraterie“ auf dem Programm beim Besuch von 21 Schülerinnen und Schülern der Stadtteilschule Alter Teichweg im Deutschen Zollmuseum. Dieses befindet sich direkt neben der Kornhausbrücke am Alten Wandrahm, also mitten in der Speicherstadt. Bis […]

WEITERLESEN

Das Hotel- und Gastronomiegewerbe ist einer der stärksten Wirtschaftszweige Deutschlands

Die Klasse IVK/ESA 9 der Helmuth Hübener Schule war am 23.08.2018 im Rahmen unseres Projektes Learning Kids im Park Hyatt Hotel Hamburg zu Gast. Das 5-Sterne-Luxus-Hotel liegt in der Innenstadt Hamburgs und wer dort arbeitet, hat garantiert schon viele prominente Personen zu Gesicht bekommen. Die 15-18 jährigen Schülerinnen und Schüler waren sehr beeindruckt von dem […]

WEITERLESEN
Change this in Theme Options