„Hand in Hand“ = 10d + 10a + 10b + ESA 2 + 10c = (neues) „Auto-Design“

Autostadt Wolfsburg: Besuch der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 der Stadtteilschule Barmbek 07.00 Uhr (für einige sehr früh) morgens – dunkel – Nieselregen und 41 Schülerinnen und Schüler der Stadtteilschule Barmbek (aus den Klassen 10a, 10b, 10c, 10d und ESA 2 der Jahrgangsstufe 10) starteten zu dieser (sehr) frühen Zeit von Barmbek nach Wolfsburg […]

WEITERLESEN

60 Minuten in vollständiger Dunkelheit

Dialog im Dunkeln: Besuch von Schülerinnen und Schülern der Klasse 8d der Stadtteilschule Barmbek Blindheit: Was ist das? Blind ist nicht gleich blind. Blind geboren? Oder blind geworden? Wie viele blinde Menschen leben in Deutschland? Sehbehinderungen weltweit. Die Smartphone-Revolution bei den Hilfsmitteln. Helfer auf vier Pfoten. Barrieren im Alltag. Das waren nur einige interessante Fragen […]

WEITERLESEN

Pfandtastisch

Bei der Aktion “Pfandtastisch” ermöglichen uns inzwischen 23 Märkte
an ihren Leergutautomaten Pfandbons zu sammeln

WEITERLESEN

Freude pur – Kinder trotzen dem Regen am Koppeltag!

Wir wurden von der teilnehmenden Schule zur Rücknahme des an dieser Stelle veröffentlichen Berichtes gebeten. Das bedauern wir sehr, es war dennoch ein schöner Tag für alle Beteiligten.

WEITERLESEN

Ein Bio-Bauer schaut bei der Natur ab

Die Klasse 4 der Erich-Kästner Schule hatte die Sonne im Gepäck, als sie auf Gut Wulksfelde eintraf. Obwohl schon Anfang November war das Wetter herrlich angenehm, genau richtig um draußen in der Natur auf einem Bio-Bauernhof zu sein. Frau Limroth begrüßte die Schülerinnen und Schüler auf dem Hof und führte die Gruppe anschließend in den […]

WEITERLESEN

Zum Vorstellungsgespräch in Jogginghosen? Kann man sich sparen!

Diese und andere wertvolle Erkenntnisse für Praktika und Bewerbungsgespräche bekam die Klasse 8 d der Stadtteilschule Poppenbüttel bei einem Besuch der Firma OTTO DÖRNER in Stellingen mit auf den Weg. Nach der Begrüßung durch die Ausbildungsleiterin, Frau Cornelia Wilbert, stellten zwei Auszubildende im 1. Lehrjahr (!) die Unternehmensgruppe vor, die an rund 35 Standorten im […]

WEITERLESEN

Informationen über den Namensgeber der Schule im Polizeimuseum Hamburg gefunden

Polizeimuseum Hamburg: Besuch der Schülerinnen und Schüler der Klasse 8e der Stadtteilschule Helmuth Hübener Bereits als Jugendlicher besitzt Helmuth Hübener ein ausgeprägtes Unrechtsempfinden und gerät immer wieder mit seinem nationalsozialistischen Umfeld in Konflikt. 1941 beginnt er eine Ausbildung als Verwaltungslehrling in der Hamburger Sozialbehörde. In seiner Freizeit hört er heimlich „Feindsender“ und verbreitet die dort […]

WEITERLESEN

Gebrüder Heinemann zeigt wie Logistik funktioniert

Die Schüler der Klassen 9 und 10 der Schule ReBZZ Winterhude wurden nach einer kurzen Einweisung, in die für das Unternehmen Heinemann geltenden Sicherheitsvorschriften, von der Ausbildungsleiterin Frau Weinrich durch das Unternehmen geführt. Dabei wurde dem Weg der Waren durch das Logistikzentrum gefolgt, vom Wareneingang per Lkw an der Laderampe bis zum Warenausgang, der ebenfalls […]

WEITERLESEN

Einzelhandel – Berufe mit vielfältigen Möglichkeiten

Eine aufgeweckte und sehr motivierte Klasse wartete auf die Öffnung des Alsterhauses. Die Freude war groß, als die Tür sich pünktlich um 10.00 Uhr öffnete und alle von dem freundlichen Herrn Meinel in Empfang genommen wurden. Auf Nachfrage war klar, dass die Mädchen und Jungen klare Wünsche hatten, was sie gerne sehen wollten. Die Führung […]

WEITERLESEN

Wo Großzügigkeit und Tatkraft auf fruchtbaren Boden fallen

Gartenprojekt der Stadtteilschule Lurup Innerhalb eines Jahres ist ein wahres Paradies für und mit den Schülerinnen und Schülern der Stadtteilschule Lurup entstanden. Die Parzelle 904 befindet sich in unmittelbarer Nähe des Standortes Vorhornweg. Das Schrebergartenplätzchen wurde nicht mehr bewirtschaftet. Die Gelegenheit war verlockend. Schnell stand fest, diese Parzelle für schulpädagogische Zwecke zu nutzen. Große finanzielle […]

WEITERLESEN

NordEvent – kreative Einblicke ins Catering

Nein, der Wettergott meinte es nicht gerade gut mit der Klasse 8 der ReBBZ Wilhelmsburg, die sich durch Starkregen und Wind in Richtung NordEvent am Hamburger Fleischgroßmarkt aufgemacht hatte! Dafür wurden sie schon beim Eintritt durch die Tür direkt vom köstlichen Duft und dem kinderfreundlichen Herrn Kurzmann in Empfang genommen. Nachdem alle Jacken und Taschen […]

WEITERLESEN

Morgens um halb zehn in Deutschland … NEIN: morgens um viertel vor zehn am Deutschen Zollmuseum …

Deutsches Zollmuseum: Besuch von Schülerinnen und Schülern der Klasse 3b der Grundschule Beim Pachthof … nein, keine kleine Pause sondern Treffpunkt mit der Klasse 3b der Grundschule Beim Pachthof. An der Stelle, wo früher eine Einfahrt in den Freihafen war, an der heute noch die Überdachung und die Zollhäuschen an alte Zeiten erinnern, … an […]

WEITERLESEN

Hafen & Umschlag – Logistik – Offshore – Seeschifffahrt – Gefahrgut

maritimes competenzcentrum – ma-co – Besuch einer Schülergruppe aus den Klassenstufen 8 bis 10 der Stadtteilschule am Hafen Um in den Häfen einen schnellen und sicheren Umschlag zu gewährleisten, sind hoch qualifizierte Facharbeiter/innen nötig: an den Umschlaggeräten ebenso wie beim Containertransport im Hafen, beim Anschlagen von Lasten, bei der Warenannahme und beim Containerchecken. Grunddisziplinen der […]

WEITERLESEN

Gebärden sie mal „STADTTEILSCHULE“

„Dialog im Stillen“: Besuch von 24 Schülerinnen und Schülern der Klasse 7a der Stadtteilschule Helmuth Hübener

WEITERLESEN

Mehr als 10.000 Objekte auf einer Ausstellungsfläche von über 5.000 qm

Hafenmuseum Hamburg: Besuch von 19 Schülerinnen und Schülern der Klasse 8c der Stadtteilschule Alter Teichweg Was wäre Hamburg ohne seinen Hafen? Er war und ist das Herz der Stadt, Impulsgeber für Wirtschaft und Wachstum. Vieles von dem, was das Hafenbild unserer Vorfahren hier in dieser Stadt geprägt hat, gehört inzwischen zur Geschichte. Der Container hat […]

WEITERLESEN

Auto Wichert – begehrte Ausbildungs- und Praktikumsplätze

Bei dem Learning Kids Termin im Autohaus Wichert traf eine sehr motivierte Schülergruppe des ReBBZ Wilhelmsburg mit ihrem Lehrer Herrn Hattenhauer auf den, wie immer, sehr gut gelaunten Ausbildungsleiter Herrn Peetz. Dieser fesselte alle gleich zu Beginn mit seinen Ausführungen über seinen persönlichen interessanten Werdegang bei der Firma Wichert. Dazu gab es genaue Vorstellungen der […]

WEITERLESEN

Scheckübergaben an der Schule Alter Teichweg

„Die Schülerinnen und Schüler der Stadtteilschule Alter Teichweg – Eliteschule des Sports – freuen sich über zwei tolle neue Errungenschaften: Mithilfe von Radio Hamburg konnten wir zwei Wasserspender für die Schule anschaffen, damit es jederzeit möglich ist, sich mit Trinkwasser zu versorgen und nicht auf süße und zuckerhaltige Getränke zuzugreifen. Nach den Herbstferien wird das […]

WEITERLESEN

Hanno Edelmann – Menschenmaler

Wir haben uns mit dieser Ausstellung viel zugetraut und dank so vieler Helfer und Unterstützer ist alles so hervorragend gelungen. Wir sind sehr dankbar! Die Auktion, die so charmant und professionell von Frau Eva-Maria Uebach-Kendzia und Dr. Carlos O. Boerner durchgeführt wurde war so erfolgreich, dass am Ende des Abends lediglich 10 Kunstwerke nicht den […]

WEITERLESEN

Käpt‘n an Mannschaft: „Peking befindet sich auf Deck 1“ – ein Museumsgespräch

Internationales Maritimes Museum Hamburg: Besuch von Schülerinnen und Schülern aus den Klassen 6 und 7 der STS am Hafen – Standort St. Pauli Peking liegt doch in China. Nein, nicht die Stadt Peking, sondern die Viermastbark „Peking“ liegt auf Deck 1. Und wie passt die auf ein Deck im Maritimen Museum? Natürlich nicht in voller […]

WEITERLESEN

Hanno Edelmann – MENSCHENMALER – Ausstellung und Auktion

Hanno Edelmann – MENSCHENMALER – Ausstellung und Auktion zugunsten der Stiftung Kinderjahre AUSSTELLUNG vom 21.09.-23.09.2018 in der Fabrik der Künste AUKTION am 21.09.2018 um 18 Uhr zugunsten der Stiftung Kinderjahre – Vorbesichtigung ab 15 Uhr.

WEITERLESEN

Sommerfest im Jenischpark – Rückblick

Endlich kommen wir dazu, von dem diesjährigen Sommerfest im Jenischpark zu berichten und auch ein paar schöne Fotos von der Veranstaltung zu zeigen. Der Sonntag hätte nicht schöner sein können, das Wetter hatte es gut mit uns gemeint und mit einem Pavillon waren wir gegen die Sonne gewappnet. So konnten wir mit den Kindern ganz […]

WEITERLESEN

Ein Bäcker backt Brot – ein Konditor stellt vor allem Torten und Kuchen her

Für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3b unserer Partnerschule Kerschensteiner Straße führte der Weg heute direkt in die Backstube der Bäckerei Becker. Die Bäckerei Becker hat ihren Hauptsitz in Marmstorf und aus der Backstube ist längst ein Back-Unternehmen mit sechs Geschäften, 70 Mitarbeitern und einem Umsatz im einstelligen Millionenbereich geworden. Den Drittklässlern wurden sehr […]

WEITERLESEN

Das größte betriebsfähige Museumsfrachtschiff der Welt

Im Rahmen ihrer Projektwoche „Hamburg entdecken“ besuchten zwei Gruppen unserer Partnerschule STS Barmbek bei herrlichem Spätsommerwetter das Museumsschiff „Cap San Diego“. Vom Heck zum Bug und vom tiefsten Stockwerk des Maschinenraums bis zur Brücke, sogar unter der Wasserlinie entlang der riesigen Schraubenwelle bis fast zur Schiffsschraube zeigte der auf alle Fragen eine Antwort wissende Herr […]

WEITERLESEN

5. ALSTERTAL TROPHY

Im August dieses Jahres fand bereits im fünften Jahr das beliebte Golf-Einladungsturnier „Alstertal Trophy“ auf Treudelberg statt. Gemeinsam eingeladen und ausgerichtet haben das Golfturnier auch in diesem Jahr die Unternehmen Engel & Völkers Alstertal, Sparkasse Holstein /Private Banking und Autohaus Krüll Premium Cars. Als großzügige Co-Sponsoren mit dabei waren der Porsche Design Store Hamburg, Juwelier […]

WEITERLESEN

Wer darf den Peterwagen fahren? Schnick, schnack, schnuck …

Polizeimuseum Hamburg: Besuch der Schülerinnen und Schüler der  Elbinselschule – „Welpen“ – vierte Klasse Der Rundgang der 18 Schülerinnen und Schüler der “Welpen“ der Elbinselschule begann mit der Frage „Warum muss man beim Holzrassel-rasseln einen langen Arm machen“? Das war für alle völlig klar: sonst besteht die Gefahr, dass man sich mit der Holzrassel selbst […]

WEITERLESEN

Kartoffelernte auf dem Biohof Gut Wulksfelde

Am 6. September trafen wir uns mit 19 Schülerinnen und Schülern der Klasse 4b unserer Partnerschule Beim Pachthof auf dem Gut Wulksfelde. Wir hatten im Vorfeld für die Klasse das Thema „Kartoffelernte“ ausgewählt und hatten wirklich Glück mit dem Wetter, denn bei Regen wäre die Führung nicht möglich gewesen. Frau Sabine Limmroth (vom Ökomarkt e.V.) […]

WEITERLESEN

Gürtel und eine Schlange? Geldbörse und ein Krokodil?

Deutsches Zollmuseum: Besuch von Schülerinnen und Schülern der Klasse 6a der STS Alter Teichweg Natürlich standen hochinteressante Themen wie „Schmuggel“ und „Produktpiraterie“ auf dem Programm beim Besuch von 21 Schülerinnen und Schülern der Stadtteilschule Alter Teichweg im Deutschen Zollmuseum. Dieses befindet sich direkt neben der Kornhausbrücke am Alten Wandrahm, also mitten in der Speicherstadt. Bis […]

WEITERLESEN

Das Hotel- und Gastronomiegewerbe ist einer der stärksten Wirtschaftszweige Deutschlands

Die Klasse IVK/ESA 9 der Helmuth Hübener Schule war am 23.08.2018 im Rahmen unseres Projektes Learning Kids im Park Hyatt Hotel Hamburg zu Gast. Das 5-Sterne-Luxus-Hotel liegt in der Innenstadt Hamburgs und wer dort arbeitet, hat garantiert schon viele prominente Personen zu Gesicht bekommen. Die 15-18 jährigen Schülerinnen und Schüler waren sehr beeindruckt von dem […]

WEITERLESEN

Bei den alten Römern: Spiel und Spaß … nicht mit einem Brettspiel … sondern mit einem Filzspiel

Archäologisches Museum Hamburg – Besuch von Schülerinnen und Schülern der Klasse 4b der Grundschule an der Seebek In der Ausstellung des Archäologischen Museums Hamburg gingen die 23 Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b der Grundschule an der Seebek zunächst gemeinsam auf Spurensuche: Was erzählen die ausgegrabenen Gegenstände über die antike Welt und wie lebten die […]

WEITERLESEN

Der weite Weg von den Schuten bis zu den Containern

Hafenmuseum Hamburg: Besuch der Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 des Johannes-Brahms-Gymnasiums … nicht nur am Hafen, sondern mittendrin: gegenüber dem Hafenmuseum Hamburg auf dem Gelände des O´Swaldkai das Frucht- und Kühlzentrum der HHLA (jede Banane und jede Kiwi, die in Hamburg gegessen wird, hat diese Halle sicherlich von innen gesehen), Containertaxis und 2 große […]

WEITERLESEN

Pilot – Social Day 2018 – Ein Teich für die Schule Alter Teichweg

Unsere “piloten” helfen und unterstützen uns in vielfältiger Weise, ein Partner auf den immer Verlass ist. Selbst ihren Social Day verknüpfen sie mit aktuellen Projekten unserer Stiftung. In diesem Jahr wurde das Projekt “Teich” unserer Partnerschule Alter Teichweg umgesetzt, trotz des Wetters hatten wir gemeinsam viel Spaß und haben viel auf die Beine gestellt. Danke […]

WEITERLESEN

Steuerbord = rechts und grüne Markierung; Backbord = links und rote Markierung … oder war es doch umgekehrt?

Sommerferienaktion 2018 der Stiftung Kinderjahre Besuch des Hafenmuseums Hamburg mit Schülerinnen und Schülern der Grundschule Beim Pachthof Zwei Minikreuzfahrten an einem Tag mit der MS Hanseat von Barkassen-Meyer: eine morgens vom Anleger Elbphilharmonie durch die Speicherstadt und den Hafen zum Anleger Stiftung Maritim Hamburg in der Nähe des Hafenmuseums und nachmittags von dort wieder zurück […]

WEITERLESEN

„Zu mir hin … von mir weg … zu mir hin … von mir weg … zu mir hin … von mir weg …???“

Sommerferienaktion 2018 der Stiftung Kinderjahre Besuch des Archäologischen Museums Hamburg mit Schülerinnen und Schülern der Grundschule Genslerstrasse Wikipedia: „Ton ist ein natürlich vorkommendes Material, das hauptsächlich aus Tonmineralteilchen besteht, bei ausreichenden Wassergehalten generell plastisch verformbar ist und spröde wird, wenn es getrocknet oder gebrannt wird.“ Aus dem Tonhaufen einen Tonklumpen herausnehmen, dann daraus eine Tonkugel […]

WEITERLESEN

Zum Bestaunen und Anfassen … zum Stöbern und Entdecken … und zum Schiffe bauen!

Sommerferienaktion 2018 der Stiftung Kinderjahre Besuch des Hafenmuseums Hamburg mit Schülerinnen und Schülern der Grundschule Genslerstrasse Es geht los … die Spannung bei 41 Kindern der Standorte Genslerstrasse und Ballerstaedtweg der Grundschule Genslerstraße steigt … die Barkasse von Barkassen-Meyer kommt langsam zum Anleger “Elbphilharmonie” und dann ist es endlich so weit: alle gehen an Bord […]

WEITERLESEN

Katzengold + Feurstein + Schilfrohr + Fett + Steppengras = FEUER!!

Sommerferienaktion 2018 der Stiftung Kinderjahre Besuch des Archäologischen Museums Hamburg mit Schülerinnen und Schülern der Grundschule Beim Pachthof   In den Räumen des Archaeologicums im Archäologischen Museum Hamburg tummelten sich 27 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Beim Pachthof: in einer Feuerstein-Werkstatt, bei den Höhlenmalereien und in einer Feuer-Werkstatt. Schon aus den Überschriften der drei Themengruppen […]

WEITERLESEN

„Gibt es hier die Ruhrpottwache… ?“

Polizeimuseum Hamburg: Besuch der Schülerinnen und Schüler der Klasse 1a der Grundschule an der Seebek … nein, die gibt es im Polizeimuseum Hamburg nicht, aber das Polizeimuseum hat originalgetreu den Wachraum einer Hamburger Revierwache der 1960er Jahre nachbauen lassen. Schon glaubt man, hinter dem Empfangstresen einen Polizeihauptmeister in blauer Uniform vor einer mächtigen Schreibmaschine sitzen […]

WEITERLESEN

Ein wunderschöner Tag am Flughafen

Der Postbote hat uns heute eine ganz niedliche Dankeschön-Karte in den Briefkasten gelegt. Die “Vorschulis” der KiTa Theodor-Wenzel-Haus, haben sich mit einer selbst gestalteten Karte bei uns noch einmal bedankt. Wir freuen uns riesig darüber und wünschen euch wundervolle Sommerferien!

WEITERLESEN

Geschichten von Unterwasserrobotern und von Haien mit sehr viel Hunger

Internationales Maritimes Museum Hamburg: Besuch der Schülerinnen und Schüler der Grundschule An der Seebek – Klasse 2b Kaum waren die 22 quirligen Schülerinnen und Schüler der Klasse 2b der Grundschule An der Seebek vom Foyer des Int. Maritimen Museums zum Außengelände gegangen, begannen auch schon die Fragen: Was ist der Unterschied zwischen einem Propeller und […]

WEITERLESEN

In diesem Jahr haben wir auch ein Zeugnis bekommen

Reflektion zum Praktikum bei der Stiftung Kinderjahre Wir, Charlotte Fuchs und Freya Drewnak, 16 Jahre alt, durften im Rahmen des Sozialpraktikums des Heilwig Gymnasiums die letzten drei Wochen der 10. Klasse bei der Stiftung Kinderjahre verbringen. Nun blicken wir zurück auf eine abenteuerliche Zeit voller neuer Eindrücke und Erfahrungen. Alles begann mit einer einfachen E-Mail […]

WEITERLESEN

Vom einfachen Stückgutfrachter zum modernen Containerschiff

Heute besuchten 19 Schüler der 7. Klasse der Gyula Trebitsch Schule bei strahlendem Sonnenschein das Hafenmuseum Hamburg. Mit einem atemberaubenden Blick auf den Hansahafen wurde die Klasse, die von ihrer Klassenlehrerin, sowie einem Betreuer begleitet wurden, von Jens (Museumsguide), in Empfang genommen. Herr Brandes und Frau Wittrien von der Stiftung Kinderjahre waren wie wir mit […]

WEITERLESEN

Ohne Technik läuft hier nichts!

Die Klasse 4a unserer Partnerschule Beim Pachthof und dessen Klassenlehrer Herr Bohmann haben einen langen Anreiseweg auf sich genommen um das Unternehmen Gebrüder Heinemann in Allermöhe kennenzulernen. Da sowohl das Gelände als auch das Gebäude sehr groß ist und überall reger Lkw- und Staplerverkehr herrscht, musste jeder eine Warnweste anziehen. Denn diese sind in Signalorange […]

WEITERLESEN

“Man fühlt sich freier”: Schüler lernen Ballett

Unter Anleitung eines Profitänzers proben Jungen und Mädchen mit Migrationshintergrund “Billy Elliot”. Stiftung Kinderjahre fördert mit viel persönlichem Einsatz und 5000 Euro das Projekt.

WEITERLESEN

500 Hektar reines Bioland

Heute fuhren 18 Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a unserer Partnerschule Beim Pachthof auf das Gut Wulksfelde in Tangstedt zu einem Learning Kids Termin. Aufgrund der langen Anreise gab es nach einer kurzen Begrüßung mit Sabine, der selbst ernannten Bauernhoflehrerin und Luisa, die gerade ein “FÖJ“ (Freiwilliges ökologisches Jahr) auf dem Gut absolviert, erst einmal […]

WEITERLESEN

Die Konferenz der Kinder

Ein altersübergreifendes Kunstprojekt von 7 Klassen des Standorts Berner Au der Erich-Kästner Schule Hamburg – Sehr frei nach Erich Kästner “Die Konferenz der Tiere” Produktionsleitung: Matthias Vogel und Miriam Fiedler Es geht doch um die Kinder! In Erich Kästners Roman sind sich die Tiere einig. Von den erwachsenen Menschen verlangen sie wenig und doch viel: […]

WEITERLESEN

Ein neues Gartenhaus für die Schule Alter Teichweg

Einmal im Jahr heißt es für alle Hamburger XING Mitarbeiter: Raus aus dem Büroalltag, rein ins soziale Engagement. Schnell hat sich ein Team von 10 Kollegen gefunden, die die Stiftung Kinderjahre nicht nur mit einer Geldspende, sondern vor allem mit ihrer Arbeitskraft unterstützen wollten. Die Grundschule Alter Teichweg hat einen kleinen Gemüse- und Obstgarten, in […]

WEITERLESEN

Internationale Ausrichtung ermöglicht eine abwechslungsreiche Ausbildung

Ein wunderbarer Learning Kids-Termin der IVK-ESA-Klasse 9 von der Helmuth Hübner Schule führte sie in das neue Intercity Hotel am Dammtor. Die Schülerinnen und Schüler wurden vom kinderfreundlichen Direktor des Hauses Herrn Thomas Nixdorf in Empfang genommen und direkt in einen wunderschönen Tagungsraum in der 13. Etage mit Blick über ganz Hamburg geführt. Tatsächlich waren […]

WEITERLESEN

Zwischen ausgestopften Rentieren und alten Glasperlen

20 Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse der Grundschule An der Seebek aus Barmbek machten heute gemeinsam mit zwei Betreuerinnen, Herrn Brandes und Frau Wittrien von der Stiftung Kinderjahre sowie mit uns einen Ausflug in das Archäologische Museum Hamburg. Als erstes wurden sie von Holger, dem Museumsguide, der außerdem Archäologe und Pädagoge ist, in einen […]

WEITERLESEN

Hat jeder den Frosch gesehen?

Heute war ein besonders erlebnisreicher Tag für die Vorschulklasse b der Schule Lämmersieth, denn es ging zum Gut Karlshöhe, welches sich im Nordosten Hamburgs befindet. Katharina Henne, eine Diplombiologin und Umweltpädagogin, begleitete uns bei der Erkundung des Gutsteiches. Zuerst führte sie die Klasse auf eine Erhöhung, wo sie den Kindern anhand eines Spieles erklärte, wie […]

WEITERLESEN

Wie man sich gegen eine Seeschlange wehrt

Wir, die zwei Praktikantinnen Freya und Charlotte, durften heute Herrn Brandes und Frau Kurtzahn (von der Stiftung Kinderjahre) auf einen Learning Kids-Termin begleiten. Das „Internationale Maritime Museum Hamburg“ ist ein ehrwürdiges Gebäude in der Speicherstadt, welches Peter Tamm damals von der Stadt Hamburg für seine zahlreichen und historischen Sammlungen zur Verfügung gestellt bekam. Gemeinsam mit […]

WEITERLESEN

Erfolg ist KEINE Glückssache!

Mit der zukünftigen zehnten Klasse der Schule Alter Teichweg haben wir heute im Rahmen des Learning Kids-Projektes der Stiftung Kinderjahre das Autohaus Wichert in der Wendenstraße besucht. Wir wurden vom Ausbildungsleiter Herrn Martin Peetz freundlich in Empfang genommen, der uns anhand einer PowerPoint-Präsentation Einblicke in die verschiedensten Berufsfelder gezeigt hat, die man in dem Unternehmen […]

WEITERLESEN
Change this in Theme Options
Change this in Theme Options