Gedankenflieger – Ferienprogramm

Die Gedankenflieger landen in diesen Sommerferien an unserer Partnerschule Alter Teichweg und wie es im Film (siehe unten) schon so schön erklärt wird, geht es darum: “Den eigenen Kopf in Bewegung zu bringen und die Gedanken mit anderen zu teilen.”

Dies geschieht in dem die Schülerinnen und Schüler in einem Sitzkreis Platz nehmen dürfen. Es wird ein Bilderbuch angeschaut und in der Gruppe darüber philosophiert.

Zwischendurch sorgt das Basteln und Malen mit dem Gedankenflieger-Magazin für die nötige Abwechslung. Im Anschluss dürfen die Kinder selber in den Bücherkisten stöbern und haben die Wahl, ob sie sich gegenseitig vorlesen möchten oder ob ein oder mehrere Erwachsene dazu kommen sollen, um den Kindern vorzulesen. Die Hauptsache ist, dass alle Beteiligten durch das Vorlesen ins Gespräch kommen und sich darüber austauschen.

Sollte das Wetter mitspielen, kann die Veranstaltung auch nach draußen verlegt werden. So oder so wird es bestimmt ein gemütlicher und interessanter Vormittag.

 

 

 

Change this in Theme Options