Ein Unternehmen mit Tradition – Otto Dörner

Die OTTO DÖRNER Gruppe ist heute eines der führenden privaten Unternehmen in den Bereichen Entsorgung, Wertstoffhandel, Kies und Sand sowie Deponien und Bodensanierung. Vor fast 90 Jahren hat alles begonnen: 1925 als kleines Fuhrunternehmen in Wedel bei Hamburg gegründet, trieb Horst Dörner, Sohn des Firmengründers Otto Dörner, nach seinem Eintritt in das väterliche Unternehmen Anfang der 60er-Jahre das Wachstum des Unternehmens rasch voran. Mit strategischer Weitsicht und dem unbändigen Drang erfolgreich zu sein, wurde das Unternehmen zu dem, was es heute ist: ein moderner, zukunftsorientierter Dienstleister, der sich durch hohe Leistungsbereitschaft, moderne Ausrüstung, Innovation und fundiertes Know-how auszeichnet. Davon können sich die Schülerinnen und Schüler selber einen Eindruck verschaffen, denn im Rahmen unseres Projektes “Learning Kids” lassen wir uns durch das Unternehmen OTTO DÖRNER führen und kommen auf jeden Fall auf das Thema “Ausbildung” zu sprechen. Denn folgende Ausbildungsmöglichkeiten bietet die OTTO DÖRNER Gruppe an:

Kaufmännischer Bereich (m/w)

  • Industriekaufleute
  • Kaufmann/frau für Spedition- und Logistikdienstleistung
  • Fachinformatiker Systemintegration

Technisch-gewerblicher Bereich (m/w)

  • Fahrzeugmechatroniker Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik
  • Berufskraftfahrer
Change this in Theme Options
Change this in Theme Options