“Matschlauf” im Katinger Watt – Ferien in der Region

Veröffentlicht in: Aktuelles
Schlagworte:

Im Rahmen der Ferienbetreuung kamen 44 SchülerInnen und ihre sozialpädagogischen BetreuerInnen mit dem Bus nach Tönning in Nordfriesland. Schon beim Treffpunkt morgens an der Schule war Magret Mix als Ehrenamtliche der Stiftung Kinderjahre dabei. Vor Ort angekommen hatte Jürgen Brandes die Organisation des Ablaufs engagiert übernommen.

Dort begann der ereignisreiche Tag im Multimar Wattforum. Bevor jedoch die erlebnisreiche Tierwelt im Wattforum erkundet werden konnte, stürmten die SchülerInnen auf den Abenteuer-Spielplatz, wo sie erst ein Picknick machten und dann gestärkt die vielen  Rutschen, Schiffe  und anderen maritimen Spielgeräte, bei herrlichem Sonnenschein, eroberten.

SKJ_JB_UW_Tönning_Röthmoorweg_2016_07_DSCI1969 SKJ_JB_UW_Tönning_Röthmoorweg_2016_07_DSCI1966

In Gruppen wurde endlich auch das Innere des Wattforums mit seiner reichhaltigen Nordsee- und Küsten-Tierwelt bestaunt, wo u.a. auch eine Ebbe-Flut-Simultation dargestellt wurde. Voller Staunen standen die Schüler vor dem riesigen Skelett eines preparierten lebensgroßen Pottwals, der vor Jahren an der Küste von Eiderstedt gestrandet war und nun im Walhaus zu bestaunen ist.

Mit einem Rundgang durch den alten historischen Tönninger Hafen mit seinem „Packhaus“ (Lagerhaus) alten Kran und der Holzzugbrücke ging es dann mit dem Bus weiter in Richtung Eidersperrwerk und dem Katinger Watt.

Welche Freude, dass gerade Ebbe war, somit gab es eine herrliche Gelegenheit voller Enthusiasmus das Watt praktisch mit seinen Muscheln, Krebsen und sonstigem Getier auf den eigenen nackten Füßen zu erkunden.

Um einigermaßen akzeptabel die Bus-Rückfahrt nach Hamburg antreten zu können, mussten dann, mit allen verfügbaren Mitteln, die Beine und Hände vom dunklen Matsch des Watts befreit werden.

SKJ_JB_UW_Tönning_Röthmoorweg_2016_07_DSCI1991SKJ_JB_UW_Tönning_Röthmoorweg_2016_07_DSCI2002

Ein „Foto-Shooting“ auf dem Eidersperrwerk rundete diesen erlebnisreichen Ausflug an die Küste ab und der Bus brachte alle sicher wieder zur Grundschule Röthmoorweg zurück.

SKJ_JB_UW_Tönning_Röthmoorweg_2016_07_DSCI2015

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options